8 Wochen altes Baby

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von hexe-2 19.03.10 - 09:40 Uhr

Hallo,
mein kleiner ist 8 Wochen alt und kam 4 Wochen zu früh.
Er ist oft unruhig und hat Blähungen.
Jetzt kommt auch noch dazu das er nicht mehr so viel schlafen will. Meistens nur 2 mal am Tag für ca. 2 Stunden.
Wann haben eure Mäuse durchgeschlafen?
Er lächelt manchmal schon, das ist sooo süß.
Lg
Nicole

Beitrag von sako2000 19.03.10 - 09:42 Uhr

Meine Maus ist jetzt 4,5 Monate und hat noch NIE durchgeschlafen.

Auf Deine Frage wirst Du hier 1000 verschiedene Antworten bekommen, denn jedes Kind ist anders.

Dein Sohnemann ist doch noch sooo klein. Das ist voellig normal und gibts sich (irgendwann) wieder. Aendern kannst Du es nicht..also durchhalten!

LG, Claudia

Beitrag von 19jasmin80 19.03.10 - 09:44 Uhr

Mit 10 Monaten schlief unser Bub durch (6 Stunden am Stück).

Beitrag von amella 19.03.10 - 09:44 Uhr

huhu,

Also ab anfang 3 Monat, hat er um 23 Uhr ein #flasche bekommen , und hat sich dann erst wieder um 6 Uhr gemeldet,

Das mit dem Bauchweh kenne ich al zu gut, bei uns war ein bauchweh-freier Tag bis zum 4.Monat ausgeschlossen,Antiflat tropfen haben bei uns wunder gewirkt!


lg amella

Beitrag von star26 19.03.10 - 09:46 Uhr

Hallo,

unsere kleine ist 6 Wochen alt und 6 Wochen zu früh gekommen. Wenn ich sie um 11 Uhr ins Bett lege wacht sie gegen 6-7 Uhr wieder auf.
Bekommt dein kleiner frühchennahrung? Stellen unsere gerade auf Pre um, da sie nicht mehr satt wurde und alle 2 Stunden essen wollte.

lg star

Beitrag von marion0689 19.03.10 - 09:48 Uhr

Hallo!!!

Aufs durchschlafen, denke ich , musst noch ne ganze Weile warten. Natürlich sind alle Babies verschieden und manche schlafen schon mit 6 Wochen durch, jedoch ist das die Ausnahme.

Meiner ist scho 7,5 Monate und schläft noch nicht durch.
Es kommt schon mal vor, dass er durchschläft, die Regel ist das aber nicht.

In dem Alter kam mein Kleiner noch alle 3 Stunden. Mit füttern und wieder einschlafen waren wir dann 1,5 Studen beschäftigt und dann hatte er natürlkich gleich wieder Hunger...naja... Auch die Phase geht vorbei. ( Das Mutter-Wuuuusaaa: Nur eine Phaaaasee, ommmm ;-) )

Hab ein wenig Geduld, versuch Struktur in den Tag zu bringen und iwann wird dein Kleines auch besser schlafen.
Meiner schläft zwar nicht durch, schläft nach der Flasche aber gleich wieder ein und deswegen ists gar nicht schlimm, dass er nicht durchschläft.

Liebe Grüße!!!

Beitrag von star26 19.03.10 - 09:51 Uhr

Bei uns hat sehr geholfen das wir das Rollo im Kinderzimmer am abend herunterlassen und nachts beim Füttern keine "Festbeläuchtung" da wo wir sind an ist!!

lg star

Beitrag von hexe-2 19.03.10 - 10:05 Uhr

War nur interessehalber die frage wann eure durchgeschlafen haben. Mein großer hat mit 3 Monaten und der kleine schläft nachts 5,5 stunden. Das ist zu ertragen. Mein Mann macht schichtdienst und nimmt ihn mir deshalb oft ab , damit ich mal was für mich tun kann.
Danke für eure Antworten.

Beitrag von giftiii85 19.03.10 - 13:43 Uhr

Halli Hallo!!

Also John ist morgen 14 Wochen alt und schläft durch seid er 7 Wochen alt ist von genau dem Tag wo wir ihn in dem SwaddleMe gepuckt haben. #pro Nun schläft er von 20.ooUhr - mindestens 5.ooUhr durch... Gibt auch Nächte wo er dann erst um 7.ooUhr oder 8.ooUhr das erste mal wieder wach ist...
Ich denke auch das er da eher die Ausnahme ist, aber ich denke das liegt am SwaddleMe. Tagüber wenn er müde ist findet er nämlich nicht in den Schlaf und es ist dann ein Krampf ihn zum schlafen zu bekommen. Aber da er Nachts schon so "lange" im SwaddleMe schläft will ich ihn Tagsüber nicht noch die Freiheit "rauben" ;)

LG Giftiii mit John der eben einfach so eingeschlafen ist #freu