2. Test auch negativ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von meenzerin 19.03.10 - 09:40 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
ich bin total durcheinander#kratz

Mein Zyklus liegt zwischen 28 und 30 Tagen. Im letzten Monat hatte ich einen Zyklus von 33 Tagen.
Heute bin ich am 37 Zyklustag angelangt und von meiner Mens noch keine Spur.
Sonntag hatte ich zum ersten mal negativ getestet. Heute morgen dann einen weiteren negativen SST in Händen gehalten. Kann sich mein sonst so regelmässiger Zyklus sooooo weit nach hinten verschieben??? Oder habe ich einfach zu früh getestet????

Wer kann mich beruhigen oder aufmuntern????

Liebe Grüße

Beitrag von ramona88 19.03.10 - 10:21 Uhr

wenn dein zyklus eh immer achterbahn fährt, kann es sein das sich auch dein ES verschoben hat :)
warte noch 3-4 tage ab, und wenn du dann noch keine mens hast was wir ja hoffen dann teste mal mit einem 10er.

wünsch dir viel glück

und nicht aufgeben :))

teu teu teu#liebdrueck#klee