Welche Vorhänge von außen blickdicht?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von lady.vampire 19.03.10 - 09:43 Uhr

Hallöchen!

Wir wohnen im Erdgeschoss mit einer Wohnungsseite zur öffentlichen Straße hin.

Wir haben bisher in Wohnzimmer und Schlafzimmer farblich passend orange und weinrote Organzaschals bzw. Flächenvorhänge. ABER - da kann man von außen ja reingucken #schock Gut das es noch nicht Sommer und heiß ist, dann hätte mich die halbe Stadt in Unterwäsche gesehen #hicks

Bei Spitzengardinen kann man das nicht, liegt aber sicher daran, dass der Stoff ja eigentlich Blickdicht ist und "Löcher" drin sind, damit man von innen durchschauen kann.

Ich will mir aber KEINE Spitzengardinchen hinhängen! Sind normale weiße Organzaschals von außen blickdicht oder kann man da auch durchgucken?

Oder was habt ihr so vor den Fenstern hängen, um euch vor neugierigen Blicken zu schützen? Blickdichte Vorhänge - naja, dann seh ich draußen ja auch nix mehr, das ist nun auch keine Lösung find ich.
Bei dieser Spiegelfolie kommt mir dann zu wenig Licht durch, bei Milchglasfolie seh ich ja auch nix mehr.

Helft mir mal bitte auf die Sprünge :-)

LG

Beitrag von mausebaer86 19.03.10 - 10:41 Uhr

Hatte das Problem auch. Hab dann die dicken Vorhänge von Ikea gekauft und aufgehangen mit einer Stange. Hatte dann noch eine Gardinenschiene und da hab ich dann dünne Schals aufgehangen-so konnte ich die Dünnen tagsüber vorziehen und abend hab ich dann die dicken Vorhänge vorgezogen.


LG Maike

Beitrag von muffin357 19.03.10 - 11:01 Uhr

wenn das licht aus ist, dann sind von aussen eigetnlich alle vorhänge blickdicht, auch organzaschals ...

schau mal durch fenster anderer wohnungen, wenn du nachher draussen bist, man täuscht sich selbst manchmal, wenn man vom Blick nach draussen ausgeht... *g*

bei licht an, brauchts allerdings wirklich blickdichter stoff.

lg
tanja

Beitrag von lady.vampire 19.03.10 - 11:14 Uhr

Also wenn das Licht an ist, ist das Außenrollo dann auch unten, da ist also kein Problem, mir gehts nur um tagsüber!

Ich dachte auch immer alle Vorhänge wären ohne Licht von innen blickdicht, aber ich kann von außen ganz genau unsere Schränke erkennen, das ist echt blöd, ich fühl mich hier wie auf dem Präsentierteller #schwitz