Welchen SST???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jewels1985 19.03.10 - 09:51 Uhr

Ich habe eine kurze Frage bzgl. SST.

Seit meiner AS Mitte Februar 2010 hatte ich bisher noch keine Mens. Und momentan sprechen die Anzeichen dafür, das diese auch nicht mehr kommen wird.#zitter#huepf

Nur blöde Frage. Welchen SST nehme ich? Einen Frühtest, einen normalen? Was meint ihr?

DANKE, Julia

Beitrag von lilaluise 19.03.10 - 09:54 Uhr

hallo,
hatte am 4.2.2010 auch eine As.....:-( und tatata:
ich hab am mittwoch mit Pregnafix (gibts bei dm)positiv getestet...jetzt bin ich ganz schön am #zitter!
weißt du denn wann du deinen es hattest, dann kannst du schauen wie weit du bist....ich würde an deiner Stelle einen Frühtest machen!
Alles gute luise

Beitrag von rosenduft84 19.03.10 - 10:03 Uhr

dan habe ich eine frage

hate fg am 17.januar.2010 und meine fa meinte man dürfte so schnel nach as nicht schwanger werden weg dem hcg das müse angeblich nicht mer nach weis bar sein stimmt das?glaube meiner fa nicht mer alles was sie sagt vor 2 wochen hate ich noch ein wert von 100 der sinkt bei mir sehr langsam ich möchte so gerne wider anfangen zu üben aber hab wider angst das es wider in einer eileiter ss enden würde

Beitrag von lilaluise 19.03.10 - 10:10 Uhr

Hallo,
ich hab mich an den Spruch gehalten:
wenn der körper in der lage ist dann wird er auch wieder schwanger.
Hattest du nach deiner fg eine As?Wenn nicht kann es sein, dass es auch länger dauert bis das hcg wieder draußen ist...
ich bin mir ziemlich sicher, dass das nicht das resthcg auf dem test ist, weil ich sicher einen es hatte...hab mit ovu getestet...
Wenn du noch rest hcg hast, hattest du dann schon wieder einen eisprung?
lg luise

Beitrag von rosenduft84 19.03.10 - 18:58 Uhr

ja ich hate eine op hate eine eileiter schwangerschaft meine fa hat mir gesagt ich darf erst ider ss werden wen das hcg nicht mer nach weissbar sei qber wen ich hier so lese sind manche 1 monat nach fg wider ss geworden
ich wil doch wider ss werden:-(

Beitrag von jewels1985 19.03.10 - 10:19 Uhr

Lies dich hier mal durchs Forum durch... Es gibt so viele Meinungen darüber wann man wieder schwanger werden sollte.

Die Beste Empfehlung ist es auf den eigenen Körper zu hören

Beitrag von diekleene581 19.03.10 - 10:19 Uhr

ich hatte am 22.2. meine AS und habe jetzt die vermutung ( oder den wunsch ) auch wieder schwanger zu sein. meine ärztin meinte bei der kontrolle am 5.3. schon das wir auf jeden fall weiter üben dürfen. mein ES war lt. Ovu am 9.3. und den haben wir natürlich auch genutzt.
ich wünsch dir ganz viel glück das alles gut geht

Beitrag von lilaluise 19.03.10 - 09:55 Uhr

ach wir hatten uns ja gestern schon geschrieben#klatsch

Beitrag von yvivonni 19.03.10 - 10:01 Uhr

;-) hier kommt man ganz schön durcheinander, ne? #rofl

lg yvi;-)

Beitrag von jewels1985 19.03.10 - 10:03 Uhr

Keine Ahnung wann der ES war.

Wie viele Tage nach AS war denn eurer ES? Vielleicht könnte ich dan Pi mal #pro nehmen???

Beitrag von lilaluise 19.03.10 - 10:11 Uhr

fast 4 Wochen Wochen...4.2 war AS, 2.3 war ES...

Beitrag von lilaluise 19.03.10 - 10:07 Uhr

#huepf;-) die hormone

Beitrag von jewels1985 19.03.10 - 10:09 Uhr

#huepf Will auch Hormone #augen#huepf

Beitrag von lilaluise 19.03.10 - 10:12 Uhr

naja so wie es ausschaut bist du ja auch wieder schwanger oder?was sagt dir dein gefühl?