Schmierblutung/Zwischenblutung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von danielhasi 19.03.10 - 09:59 Uhr

Hallo

Wer hat auch mitten im zyklus SB/ZB....Und wie war euer Zyklus dann immer so bzw. wie ist er weiter gelaufen?

Bitte um antwort...

Lg an alle

Beitrag von nillili82 19.03.10 - 10:05 Uhr

ich ;-)

Beitrag von danielhasi 19.03.10 - 10:11 Uhr

Maus ich weis ;-)

das bekommen wir hin würst du sehen bald versenden wir die Vieren #huepf

Glg Trina#klee

Beitrag von ferki 19.03.10 - 10:12 Uhr

Iiiiiich ... bei mir kommt aber immer zum Schluß die Pest#heul
Wie auch jetzt...

Beitrag von knutschibaer 19.03.10 - 10:56 Uhr

Hallo!
Also es kommt immer drauf an, wann die Zb sind. Vor ES oder danach oder während dessen. Ich hatte die immer vor und während ES, was sehr schlecht war, weil die Spermien so gar nicht in die Eileiter können um dann evtl. ein Ei zu befruchten. Mein Zyklus hatte aber trotzdem eine ganz normale länge.
Warst du schon beim FA?
LG

Beitrag von mandel84 19.03.10 - 11:08 Uhr

Hi, wer hat dir denn das erzählt? Habe immer kurz nach dem ES SB und meine Hormonärztin sagte, dass das nicht schlimm ist. --> Östrogenabfall

Beitrag von knutschibaer 19.03.10 - 11:15 Uhr

Deswegen hab ich ja geschrieben dass es drauf ankommt WANN die sind. Nach ES ist was ganz anderes als VOR Es.
Ich hatte die immer VOR was schlecht ist. Wenn die danach gewesen wären, hätte mein FA mir Progesteron gegeben. Aber da die davor waren, konnte der nichts machen.

Beitrag von danielhasi 19.03.10 - 11:24 Uhr

Hallo

Ja war ich der hat ne Follikelzyste festgestellt ca 4 cm groß das war am 19 ZT (12.3.) seid diesen tag hatte ich bräunliche SB aber nicht so sehr würde sagen mittel bis schwach...Muß am 29.3. wieder zur kontrolle....

Lg Trina

Beitrag von knutschibaer 19.03.10 - 11:30 Uhr

Das mit den Zysten kenn ich leider auch. Ich wünsch dir viel Glück#klee
LG

Beitrag von mandel84 19.03.10 - 11:07 Uhr

Hi,

kannst ja mal in meine VK schauen, das ist mein ZB drinnen. Habe städnig damit zu tun.

Viel glück

Beitrag von kitty-the-cat1 19.03.10 - 12:06 Uhr

Ach ja, das kenn ich zur Genüge :-(

Hatte eigentlich immer 5 Tage vor NMT Schmierblutungen, dann kam die Mens. Außerdem ab Zyklusmitte extremes Spannungsgefühl in der Oberweite ;-) Mein FA hat mir dann Möpf empfohlen, damit wurde es zunächst besser (kaum noch Schmerzen und keine/kürzere SB). Seit 3 Monaten haut´s aber wieder alles durcheinander. Erst SB ab Zyklusmitte, die dann nahtlos in die Mens überging. Das nächste Mal wieder das gewohnte Brustspannen ab ES, dafür dann aber SB erst ab ZT 21. Dieses Mal habe ich jetzt schon SB (ZT 12). Dolle Show! Was kommt als nächstes? Ich werde mir nächste Woche jedenfalls wieder einen Termin geben lassen. Das hält ja keiner aus... #aerger