ET Mitte Dezember: Wie geht das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von haninani75 19.03.10 - 10:10 Uhr

Ich habe gerade unter Mitglieder werdenden Mütter gesucht. Mich hat dabei interessiert, wann so die spätesten Termine sind, die man jetzt schon weiß.
Aber Mitte Dezember? #kratz Das geht doch gar nicht. Dann ist man doch erst in der 1. SSW. Da ist man ja noch gar nicht schwanger. #schwanger
Meiner Meinung nach kann man doch erst frühestens in der 4.SSW bescheid wissen.
Was meint ihr? Oder kann mir einer von den werdenden Müttern diese Phänomen erklären.
Vielleicht ist es auch nur ein Rechenfehler.

Beitrag von tammy241 19.03.10 - 10:16 Uhr

die berechnung is schon richtig. der ET wird ja ab dem ersten tag der letzten periode gerechnet also ab der 1ten woche.
Also kommt das mit mitte dezember hin

Beitrag von firestone1980 19.03.10 - 10:20 Uhr

Aber da kann man doch normalerweise noch gar nichts von der Schwangerschaft wissen, oder?

Beitrag von tammy241 19.03.10 - 10:23 Uhr

nein natürlich nicht. das erfährst du ja frühstens in der 4ten oder 5ten woche.
schwanger bist du in den ersten 2 wochen nicht.
aber die berechnung ist so.

Beitrag von haninani75 19.03.10 - 10:20 Uhr

Ja sicher ist diese Rechnung richtig.
Aber wenn man heute in der 1.SSW ist (also gerade die Regel hat), kann ich doch noch gar nicht schwanger sein.

Beitrag von lilaluise 19.03.10 - 10:30 Uhr

hallo,
ich denk mal die mutmaßen das!