Alte Werbung gesucht - 80er Jahre

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von ratzemann 19.03.10 - 10:12 Uhr

hallo!

ich bin auf der suche nach einer alten fernsehwerbung, muß so anfang-mitte 80er gewesen sein.

ich komme nicht auf das produkt was da "beworben" wird, sonst hätte ich ja schon gegoogelt.

also, im film klaut ein junge kirschen (?) von nachbars baum, nachbar wird böse, papa des jungen macht alles wieder gut!

meine generation kann sich bestimmt noch sehr gut an die werbung erinnern.

mir ist diese werbung so dolle im kopf geblieben weil ich damals im ungefähr selben alter des jungen war und wir auch immer aus gärten obst geklaut haben. aber böse mit uns war niemand!

es ist echt eine schöne erinnerung aus kindheitstagen und ich hoffe, jemand kommt auf das "produkt" damit ich die werbung vielleicht auf youtube oder so nochmal wiederfinde!

lieben dank!

Beitrag von blackorchid 19.03.10 - 10:23 Uhr

Guten Morgen,

ich meine, dass das eine Werbung für eine Versicherung war.
Ha, hab sie gefunden:

http://www.youtube.com/watch?v=x4lJNHtaBjc

Meinst Du die?

Liebe Grüße

Beitrag von blackorchid 19.03.10 - 10:45 Uhr

Aber #bitte schön, gern geschehen!
#augen

Schönen Tag noch!

Beitrag von purpur100 19.03.10 - 13:37 Uhr

mach dir nix draus. Weißt du, wie oft ich schon einen Song oder Text oder wasweißichwas für jemanden gepostet habe, und dann hinterher kein Dankeschön erhalten habe?
Oder schlichtweg übersehen wurde?

Nicht jeder beherrscht die einzelnen Funktionen des Forums oder die Höflichkeitsregeln. Und: Es werden auch sehr viele Postings einfach übersehen.

#blume

Beitrag von ratzemann 19.03.10 - 13:41 Uhr



was soll das denn jetzt?#gruebel

Beitrag von purpur100 19.03.10 - 13:48 Uhr

nach was siehts denn aus? #schein

Beitrag von ratzemann 19.03.10 - 13:53 Uhr


weißt du, ich hab mich bedankt, vielleicht habt ihr es ja überlesen....dann sorry!

aber wenn ich eine frage habe, und ich bekomme da mehrere antworten, dann schreib ich die letzte antwort an und bedanke mich!

wenn sich nun die userin, die am schnellsten war, auf die füße getreten fühlt und hier einen auf beleidigte leberwurst macht, dann tut`s mir auch leid, sorry!

#gaehn

Beitrag von purpur100 19.03.10 - 13:58 Uhr

du bist wirklich entzückend und charmant in deiner Reaktion.

Und ich bedanke mich bei dir: Jetzt habe ich wieder was gelernt.

"aber wenn ich eine frage habe, und ich bekomme da mehrere antworten, dann schreib ich die letzte antwort an und bedanke mich! "

Für mich ist es selbstverständlich, mich bei der zuerst erhaltenen Antwort zu bedanken. Hey, derjenige hat mir zuerst weitergeholfen! Da kann ich mich doch direkt bei demjenigen bedanken!

Und sollten es zuviele Antworten sein und ich mal nicht die Zeit haben, das alles einzeln durchzugehen, dann antworte ich mir quasi selbst auf mein Ausgangsposting und schreibe da ein Danke an alle hinein.

#tasse

Beitrag von ratzemann 19.03.10 - 14:05 Uhr


wow...was so ein unterschied von 3 min. ausmacht, wahnsinn!!!

"hey, ich war 3 min. schneller, also bedank dich bitte bei mir!"

hier gibt es wettrennen, wer schneller ist und somit das "DANKE" erhält!

ironie off


ich denke, jeder macht es auf seine art, der eine bedankt sich bei allen, der eine sich selbst, der andere auf die letzte antwort!

hauptsache doch, man sagt überhaupt danke, oder?

und das hab ich getan und muß mich hier echt nicht rechtfertigen oder sonstwas! und mach das trotzdem gerade!;-)

danke für den kaffee! :-D

Beitrag von purpur100 19.03.10 - 14:14 Uhr

"und das hab ich getan und muß mich hier echt nicht rechtfertigen oder sonstwas! "

nö, du mußt dich nicht rechtfertigen.

Du hast dich quasi an meine Antwort an "deine" Erstbeantworterin rangehängt und so wiederum eine Antwort von mir erhalten. usw.

Komm, nimm nochn Beruhigungskaffee #tasse

Beitrag von ratzemann 19.03.10 - 14:17 Uhr


nö, muß mich auf keinen fall rechtfertigen, hab ich ja geschrieben.

allerdings, wer lesen kann ist kar im vorteil!

ich habe mich schon im ersten beitrag mit einem

"lieben dank"

bedankt!

ich brauch auch keinen beruhigungskaffee...ich hab wahnsinnig gute laune, bei so einem schönen wetter!

Beitrag von purpur100 19.03.10 - 14:32 Uhr

ehrlich, ich möchte dich dann nicht mit schlechter Laune erleben ;-)

Beitrag von mamamia-1979 19.03.10 - 19:10 Uhr

Bor was habt ihr Probleme#rofl

Beitrag von blackorchid 19.03.10 - 19:25 Uhr

Hallo mamamia!

Na, so lange Du Deinen Spaß dran hast, ist doch alles gut...;-)

Schöne Grüße,
blackorchid

Beitrag von mamamia-1979 19.03.10 - 22:02 Uhr

Na den hatte ich definitiv#schein

Beitrag von purpur100 19.03.10 - 22:23 Uhr

so ein Forum is schon ne geile Sache, gell?

Und? Bei allem Amüsement hoffe ich, daß du trotzdem - so aus reiner Nächstenliebe - die einzelnen Postings nachvollziehen kannst.

Wäre schön #freu;-)

Beitrag von blackorchid 19.03.10 - 16:59 Uhr

Hallo ratzemann,

ich habe durchaus nicht das Gefühl, dass Du mir auf die Füße getreten hast - das mal vorweg.
Ich denke aber dennoch, dass es selbstverständlich ist, sich zu bedanken, wenn man Hilfe bekommt.
Ja, Du hast recht, Du hast Dich schon vorab bedankt, das habe ich keineswegs überlesen. Trotzdem hast Du es geschafft, Dich bei der zweiten Userin zu bedanken - und nur bei ihr, denn Du beziehst Dich in Deiner Antwort direkt auf sie.
Ich finde es einfach schade, dass Du es nicht für nötig hältst jemandem, der Dich freundlich begrüßt, Dir etwas raussucht und sich freundlich verabschiedet, ebenso freundlich "Danke" zu sagen.
So sehe ich das, Du scheinst es eben anders zu sehen.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße,
beleidigte Leberwurst
(blackorchid)

Beitrag von blackorchid 19.03.10 - 16:39 Uhr

Liebe purpur100,

vielen Dank für Deine lieben Worte. Du hast verstanden, um was es mir geht.
Es scheint nicht mehr für alle selbstverständlich zu sein, höflich miteinander umzugehen. Schade.

Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag!
Liebe Grüße,
blackorchid

Beitrag von purpur100 19.03.10 - 18:48 Uhr

#danke#freu
wünsche ich dir auch #freu

Beitrag von blackorchid 19.03.10 - 19:21 Uhr

Vielen Dank!
#freu

Beitrag von tomtomsmama 19.03.10 - 10:26 Uhr

Ich glauuuuube du meinst die AllianzVersicherungWerbung...


...mit einem Nachbarn voller Neid ist nicht gut Kirschen essen....


Treffer?#kratz

Beitrag von ratzemann 19.03.10 - 10:32 Uhr



TREFFER!!!!!!!!!!!!!

Und Gänsehaut pur.......

Danke schön!

Beitrag von jellasmami 19.03.10 - 12:37 Uhr

#verliebt Mein Gott, ist das lange her! Aber ich erinnere mich noch gut!
Schön, sowas mal wieder zu sehen!

Beitrag von sandi1907 19.03.10 - 20:49 Uhr

...vom Zaun bricht dann auch noch ein Streit....lalalala....Text vergessen