Ebay: Hose ist 3 Nummern kleiner als angegeben - was nun?

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von nightwitch 19.03.10 - 10:23 Uhr

Hallo,

ich wollt mal nach euer Meinung fragen.

Also, ich habe bei einem gewerblichen Verkäufer eine Jeans-Cargo Hose für Frauen gekauft.
Die Hose war unter

* Kleidung & Accessoires >
* Damenbekleidung >
* Hosen

eingestellt.
Größe 56 wurde angegeben.
In der Beschreibung selbst keine weiteren Maße. Nur eben 100% Baumwolle, Gr. 56, Farbe beige.

So, heute kam nun die Hose, ich habe sie anprobiert (ich trage normalerweise 52/54, also hätte sie mir locker passen müssen), zu klein.

Ausgemessen, Größentabellen verglichen - laut den Maßen wäre es eher eine 48/50, evtl noch 52, aber nie im Leben eine 56.

Dann seh ich im Bewertungsprofil, dass es wohl schon häufiger Probleme mit der Größenangabe und der tatsächlichen Hosengröße gab ;-)

Was mach ich jetzt? Unter Pech gehabt verbuchen, weil ich den Angaben des Verkäufers vertraut habe (die Hose ist übrigens auch mit Gr. 56 ausgezeichnet, aber ich gehe mal davon aus, dass es sich um die italienische Größe handelt, dass passt mit der deutschen Konfektionsgröße 52/54 in etwa überein) oder Verkäufer anschreiben und um Rücknahme inkl. aller Versandkosten bitten, da er mittlerweile ja gemerkt haben muss, dass die Hose nicht der deutschen Größe 56 entspricht und somit falsche Ware geliefert hat.

Bezahlt habe ich übrigens per Paypal, allerdings mit dem Gutschein über 10 Euro, den man in den letzten Tagen bekommen hat, heisst also, wenn ich die Rückabwicklung über Paypal mache, ist das Geld so oder so futsch ;-)

Lieben Gruß
Sandra

Beitrag von swety.k 19.03.10 - 10:58 Uhr

Hallo Sandra,

ich würde den Verkäufer anschreiben und das Problem schildern. Vielleicht hat er die Hose noch in der richtigen Größe auf Lager und schickt sie Dir. Oder vielleicht hat er einen anderen Vorschlag, wie man die Sache lösen kann.

Ich gehe mal davon aus, daß der Verkäufer nicht böswillig gehandelt hat. Vielleicht läßt er ja mit sich reden.

Fröhliche Grüße von Swety

Beitrag von blacknickinblue 19.03.10 - 12:14 Uhr

Wenn es ein gewerblicher Verkäufer war, hast Du ein Rückgaberecht.

Beitrag von sommertraum0884 19.03.10 - 14:13 Uhr

wenn der verkäufer nett ist u du auch, dann lässt sich alles klären.

Ansonsten frag IMMER nach den maßen. Bund, aussen, innenbein. Italien oder nicht, auch deutsche gr. fallen unterschiedlich aus, sehe zb. esprit u h&m.
Bist selbst schuld. Wenn du noch sagst es war eine tabelle vorhanden um maße zu vergleichen, dann gibts da nichts mehr zu sagen. nicht umsonst sagt man, bitte alles durchlesen vor dem kauf.

Beitrag von nightwitch 19.03.10 - 15:02 Uhr

Hallo,

nein du hast mich falsch verstanden. In der Auktion stand NIX von Größen und auch keine Tabelle. Ich habe die Hose bei mir zu Hause ausgemessen und dann bei Google eine Größentabelle gesucht.

Ich weiss selbst, dass die Hosen unterschiedlich ausfallen können (je nach Anbieter), deswegen habe ich ja direkt ne Nr größer bestellt.

Gruß
Sandra

Beitrag von brokkoli 19.03.10 - 18:05 Uhr

Hallo Sandra,

mein Beitrag ist zwar nicht zum Thema, aber woher hast du denn den paypal-Gutschein?

Ich habe diesen 1x vor ca. 1 Jahr erhalten ( Übernahme der Versandkosten bis zu 10 Eur) aber seit dem ist nichts mehr passiert.
Hast du ihn über ebay erhalten ?

Gruß
Brokkoli

Beitrag von nightwitch 19.03.10 - 19:00 Uhr

Jepp, hatte ihn direkt in meinem Emailpostfach und dann nochmal nen Hinweis bei Ebay direkt, dass es für den Account einen Gutschein gibt.
Mittlerweile hab ich glaub ich 3 Gutscheine gehabt.


Gruß
Sandra