Fast 8 Monate und nur unruhig, quengelig usw.

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von isa4711 19.03.10 - 11:01 Uhr

Hallo Mädels,

ich habe das liebeste Baby der Welt. Doch seit dieser Woche ist er tagsüber oft quengelig, braucht mehr Schlaf als sonst, hat finde ich mehr Hunger als sonst und lässt sich abends schlecht ins Bett bringen. Da gabs die letzten 3 Nächte nur Geschrei. Bislang konnte ich ihn wach hinlegen, dann gabs ein Schlaflied, ein Küsschen und fertig. Also Easy! Jetzt ist irgendwie alles anders.

Er hat diese Woche eine 6-fach Impfung bekommen, ist jetzt fast 8 Monate (gibts da einen Schub?), es könnten vielleicht die Zähne sein, oder die Abendmahlzeit (200g greisbrei und 100g obstmus).

Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen und kann mir einen Rat geben.

LG
Isa

Beitrag von marion0689 19.03.10 - 11:10 Uhr

Hey!!

Ich kann dir zwar keinen Rat geben, bin jedoch auch auf die Antworten gespannt. Bei uns gehts nämlich gerade genauso zu...
Er wird am 12.4. 8 Monate alt.

Liebe Grüße!!

Beitrag von sinchen01 19.03.10 - 11:12 Uhr

Ja da gibt es einen Schub! Till ist auch fast 8 Monate und bei mir ist es genau umgedreht wie bei Dir! Er isst schläft, schläft schlecht und ist den ganzen Tag nur am rumnörgeln! Ich tippe bei euch auch auf Schub!
Da heißt es nur durch stehen!
LG Sina mit nörgelndem Till auf dem Arm!