Blöde Fischfrage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zimtmaedchen030 19.03.10 - 11:24 Uhr

Hallo Mädels,

ich habe eigentlich zwei Fragen.
Würde gerne heute Abend einen Quiche mit Lachs machen.
Im Rezept steht, dass ich geräucherten Lachs brauche.

1. Ist geräucherter Lachs identisch mit Graved Lachs?
Denn letzteres haben wir vor Ort und muss verbraucht werden.

2. Wenn ich ihn 30 Minuten im Backofen habe, dann darf ich ihn essen?

Vielen Dank.

Beitrag von babe2006 19.03.10 - 11:32 Uhr

Hallo,

ich esse Lachs für mein Leben gern und das schon gerne zum Frühstück...

wenn er dann noch im Ofen war, kann doch sowieso nix mehr sein, er ist ja dann nicht mehr roh!!

bzw.. bei geräuchertem macht man sich sowieso keine sorgen...

lg

Beitrag von zimtmaedchen030 19.03.10 - 11:55 Uhr

Danke, dann werd ich wohl ohne Sorgen heute Abend kochen können :)

Beitrag von chantelle 19.03.10 - 11:52 Uhr

hallo zimtmädchen,

graved lachs ist nicht geräuchert, sondern nur gebeizt. geschmacklich ist er allerdings ähnlich- kannst du also ruhig nehmen.

nach 30 min. dürfte auch die letzte Bakterie abgetötet sein ;-)

hab übrigens auch schon öfter räucherlachs in der ss gegessen, war kein problem. gebeizt bzw. geräuchert ist ja nicht vollständig roh...

vg,
corinna

Beitrag von zimtmaedchen030 19.03.10 - 11:54 Uhr

Hallo Corinna,

vielen Dank für deine Antwort. Das hat mir weitergeholfen.
Hoffentlich gelingt mir das Quiche heute Abend :)