Unsere erste gemeinsame Wohnung oder so

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von nudelmaus27 19.03.10 - 11:55 Uhr

Hallo!

Och der Typ heute :-[ arbeitslos, zu blöd zu allem, demotiviert und die neue Bleibe natürlich im Amtsbudget + Plattenbau #pro! Wenn ich die Frau wäre, den Typ hätte ich garnicht erst genommen und wenn es versehentlich passiert wäre schon längst entsorgt.

Armes Kind!

Gruß, Nudelmaus

Beitrag von susanne85 19.03.10 - 12:02 Uhr

hallo,

ich gebe dir recht. zu blöd um einen raum zu messen und noch nicht mal in der lage nen kind zu wickeln. geschweige denn seine familie zu versorgen. dem gehört mächtig in den po getreten

Beitrag von funnybunny80 19.03.10 - 12:14 Uhr

fand den spruch als er seiner tochter die windel ausgezogen hat zu heftig: mach du, ich mach das nicht...sie ist kein junge (oder so ähnlich) #gruebel

Beitrag von mar3950 19.03.10 - 13:08 Uhr

hi,

erstens ist an Plattenbau nichts auszusetzen.

Sonst stimmt ich dir zu, besonders mit dem Spruch: du bist doch die Hausfrau#klatsch

LG

Beitrag von nudelmaus27 19.03.10 - 13:28 Uhr

Nee das war so das typische Klischee:

Arbeitslos, junge Eltern, dumm wie Bohnenstroh, keinen Bock, ALG Empfänger und dann auch noch im Plattenbau.

Schade das dann wieder viele sagen, typische ALG II Empfänger, ich fand das war mal wieder ein schlechtes Beispiel dafür!

Und zur Platte ansich:

Ich habe auch reichl. 10 Jahre in der Platte gewohnt, damals zu DDR Zeiten war das auch der Oberhit aber heute würden mich keine 10 Pferde mehr hinbekommen. Diese anonyme Wohnatmosphäre, teilweise auch Assifamilien usw. nein das ist nicht das was ich mir unter leben vorstelle.

Gruß Nudelmaus

Beitrag von ...melle... 19.03.10 - 14:16 Uhr

Es zeigt ja nicht nur die "typischen" Alg2 Empfänger, sondern auch die "typischen" jungen Eltern ;-)

Grüssle Melle (selbst junge Mutter)

Beitrag von wunschmama83 19.03.10 - 13:17 Uhr

Oh, das war wohl ne wiederholung... ich habs nicht gesehen...aber wenn Du schreibst: vermessen... sind das bestimmt die gewesen wo sie ewig vor dem Geschäft stand und auf ihn gewartet hat... oder?

Die Folge hätt ich mir gern nochmal angeguckt #klatsch

Ist dem nicht der Zettel aus dem Fenster geflogen oder so?


Beitrag von muckelchen-2008 19.03.10 - 14:30 Uhr

Ja, genau das war diese Folge ;-):-p

Beitrag von knuddel24688. 19.03.10 - 21:41 Uhr

Hallo!

Habe es auch gesehen (wäre eigentlich in der Schule gewesen aber mein Kleiner ist krank) und #klatsch

Mal wieder typisch RTL, alle Klischees erfüllen. *kotzurbini*

Naja mir fällt dazu nichts mehr ein! Kann man nur hoffen, dass die Frau es schnell merkt, dass der Typ einfach der Falsche ist.

GLG
Vanessa

Beitrag von stoffelschnuckel 20.03.10 - 07:20 Uhr

War es die folge?

http://rtl-now.rtl.de/unserewohnung.php?player=1&play_last=1

lg stephie