Fg meistens in der 6 woche?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tonimoni123 19.03.10 - 12:05 Uhr

Hallo ihr lieben. Frage ist : ich lese viel das es zur Fg gekommen ist in der 6 Woche. Meine erste war auch in der 6 Woche wisst ihr warum? Ich bin heute laut Fa 6+4 wurde eine Woche zurück datiert und mein Mauschen war gestern 6 mm groß, ist das Ok? Ich mache mir so viele Sorgen renne ständig zum Klo und gucke nach ob Blutungn da sind. Hatte nach der fg ind der 6 Woche noch eine in der 14 ssw und man schob es auf einer Gelbkörberhormon schwäche. Danach wurde meine Püppi geboren die jetzt schon 4 1/2 ist. Nehme jetzt Utrogest. Wem ging es ähnlich? lg Nadine die immer #zitter

Beitrag von lucibaby 19.03.10 - 12:13 Uhr

Hallo

Fehlgeburten sind zwar überwiegend bis zur 12 Woche mehr könne aber immer egal wie weit man ist auftreten.


Deine Ängste kann ich sehr gut nach vollziehen und mir würde es wahrscheinloich genau so gehen wie dir.


Versuch an dein Krümelchen zu glauben!!!!
Das hilf meistens ein bisschen weiter.
Deine Werte des Krümmelchen sind ok#liebdrueck

LG Nadja

Beitrag von kiara_sarah 19.03.10 - 12:17 Uhr

Ach mach dir mal nicht zu viele Sorgen #liebdrueck

Ich glaub das mit der 6. Woche kommt daher, dass das der Zeitraum ist wo der Fötus entsteht. Und bei manchen entsteht einfach nicht ... also da bleibt nur ein leeres Fruchtsackerl, ein Windei sozusagen. War bei mir auch so.

Aber wenn deine Ärztin schon was gesehen hat, dann ist bestimmt alles gut!

Vielleicht hat sich dein ES verschoben oder das Ei erst im letzten Moment eingenistet, kann mehrere Gründe gebene warum du zurückdatiert worden bist. Aber alles halb so schlimm.

Genieß deine schwangerschaft und du wirst sehen, alles wird gut!! :-D

Beitrag von keks40 19.03.10 - 12:34 Uhr

Hallo,

mach dich bitte nicht verrückt. Ich hatte meine FG's in der 9. SSW und in der 10. SSW.
Bie meiner jetztigen Schwangerschaft hat man bis zur 8.SSW überhaupt nichts gesehen und ich sollte mich schon mal auf eine ELSS vorbereiten, aber dann bei Kontrollus war auf einmal Baby mit Herzchen zu sehen und ich wurde einfach eine Woche zurückdatiert.
Und jetzt bin ich ab morgen in der 19.SSW und Baby ist so groß wie es für diesen Zeitraum auch sein soll und ich wurde wieder vordatiert.

lg
keks