FA Besuch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von champagner82 19.03.10 - 12:19 Uhr

Hallöchen,

heute muss ich mal eine Frage stellen :-)

War heute bei FA . Bin ES +9. Er hat Ultraschall gemacht. Gesagt dass er eine aufegbaute Schleimhaus sieht. Und etwas Zystenartiges. Aber halt kein Zyste und nix negatives.

HEißt das nun was schlechtes oder was gutes ??

Grüße + Danke

Beitrag von ann-mary 19.03.10 - 12:24 Uhr

Hi,

schwierig zu sagen, wenn man selbst nicht dabei war bzw. kein Arzt ist.

Hat der Arzt dir denn gesagt, dass du nächste Woche zur Blutabnahme kommen sollst ?

Man sagt ja, dass nach Eisprung das befruchtete Ei 5 Tage braucht bis es in der Gebärmutter angelangt ist und 1 weiteren Tag bis der Embryo schlüpft und weitere (max.!) 3 Tage bis es sich in die Gebärmutterschleimhaut eingenistet hat.

An sich kann man also in der Zeit noch keine Fruchthöhle erkennen. Meines Erachtens ....

ann

Beitrag von champagner82 19.03.10 - 12:27 Uhr

ja dass er noch keine fruchthöle sehen konnte dacht ich mir auch. oder er hat es komisch umschrieben ..


er sagte ich solle halt nächste woche nen test machen wenn die mens ausbleibt