Was würdet ihr machen?? Brauche mal euren Rat

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von nina290979 19.03.10 - 12:46 Uhr

Bei mir hat jemand einen kompletten Ordner Anfang März reserviert (nicht hier in einem anderen Forum).
Sie fragte dann ob ich es bis zum 15. reservieren würde weil sie dann erst Geld bekommen würde.
Ich meinte das das es kein Problem wäre wenn sie die Sachen dann wirklich nehmen würde da ich mom. auch das Geld gut gebrauchen kann weil wir Kommunion und Geb. haben nächsten Monat.
Sie sagte dann nochmals sie würde die Sachen auf jeden Fall nehmen.

Habe also abgewartet und am 16. eine Mail geschrieben das sie bitte so nett sein soll und mir eine kurze Info gibt wann sie das Geld überweist, damit ich nicht ständig aufs Konto schauen muss.
Es kam keine Reaktion von ihr.
Habe dann gesehen das sie seit dem 12. nicht mehr online war.
Nun ist der 15. ja auch noch nicht so ewig her, aber wenn ich weiß das ich sachen "bestellt" habe gucke ich doch wenigstens mal kurz rein.

Nun gibt es noch andere interessenten für die Sachen, weiß aber nicht ob ich sie wieder freigeben soll.
Könnte ja sein das sie krank ist im kh liegt oder sonstiges, andererseits möchte ich jetzt auch nicht ewig warten weil ich das Geld momentan wirklich gut brauchen kann und die sachen dann lieber anderweitig verkaufen würde.

Was würdet ihr machen?

Sorry ist echt lang geworden und ich hoffe das es halbwegs verständlich war, wer es bis hierher geschafft hat meinen Respekt.

Vielen Dank schonmal im vorraus für eure Meinungen

Beitrag von pimperrella 19.03.10 - 12:49 Uhr

Hatte ich auch hab sie dann nochmal angeschrieben und gesagt das ich ihr 3 Tage Zeit gebe, naja kam keine Reaktion also hab ich es verkauft......sie hat sich dann auch nie wieder gemeldet

Beitrag von schnuffel0704 19.03.10 - 12:53 Uhr

Hallo,
ich würde das Wochenende noch abwarten und wenn sie sich dann noch nicht gemeldet hat würde ich die Sachen wieder frei geben, vor allem wenn du sie so auch wieder los werden kannst und du das Geld so dringend brauchst. Selbst schuld. Dann soll man sich wenigstens melden wenn man die Sachen schon bis zu einem bestimmten Datum reserviert hat.
LG, Tanja

Beitrag von pigletti 19.03.10 - 12:54 Uhr

Ich würde die Sachen wieder frei geben. Leider wird oft die Gutmütigkeit ausgenutzt, und am Ende bleibst du auf deinen Sachen sitzen, weil die anderen Interessenten dann auch schon anderweitg gekauft haben. So ist jedenfalls meine Erfahrung, leider!

LG
Silvia

Beitrag von nina290979 19.03.10 - 13:07 Uhr

Bin wahrscheinlich wirklcih zu gutmütig :-(
Hab mir aber gedacht weil sie halt solange schon nicht mehr online war das evtl. was vorgefallen ist.