trockene brustwarzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von americangirl 19.03.10 - 13:13 Uhr

HI, wir sind in der 19 SSW und uns plagen wieder mal trockene brustwarzen und es juckt nur...

Was koennt ihr empfehlen, schmiere schon weisse vaseliene rauf...

Beitrag von windelrocker 19.03.10 - 13:15 Uhr

lanolin!

dass hat mir in der 1. SS geholfen

bei trockenen, wunden oder rissigen brustwarzen.


lg, carina

Beitrag von a.m.b.e.r 19.03.10 - 13:20 Uhr

Das Allerbeste dafür ist wirklich Lanolin, wie bereits geschrieben wurde. Diese Salbe hat die Konsistenz von Vaseline, wirkt aber deutlich besser, find ich.

http://www.babyartikel.de/medias/sys_master/media/pflege/brustwarzensalbe_56-g_lansinoh.jpg

Beitrag von jeannylie 19.03.10 - 13:34 Uhr

Bepanthen/ Panthenol z.B.
Ich hatte das Problem auch eine zeitlang (ist aber irgendwie verschwunden #kratz ) und dann hab ich auch immer die Brust gut mit eingecremt (da ich eh 2 x täglich meinen Bauch creme) mit Körperlotion oder Öl o.ä.

Beitrag von analena78 19.03.10 - 13:51 Uhr

also ich habe massageöl (für den bauch) draufgeschmiert. und das hat mir super geholfen....

Beitrag von anika.kruemel 19.03.10 - 17:27 Uhr

Jepp, genau das hab ich auch gemacht!
Einfach nach dem Bauch einölen die Finger an der Brust "abgewischt", das reichte bei mir völlig aus!!

LG Anika