Eine Frage die mich brennend Interessiert

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fixundfoxy 19.03.10 - 13:51 Uhr

Hallo ihr lieben.

ich habe mal eine frage
undzwar habe ich mal gelesen das frauen mit einem hohen östrogenspiegel sehr viel schneller schwanger werden also frauen mit einem entwas nierdigeren östrogenspiegel.

da das hormon ja das "weibliche" ist, sehen frauen mit einem hohen östrogenspiegel dann auch fraulicher aus? z.b. großer busen, viele rundungen usw.

Also haben weiblichere frauen mehr östrogen als nicht ganz so weibliche frauen die z.b. einen kleinen busen haben und weniger rundeungen besitzen?

Ich hoffe ihr habt kapiert was ich euch zu fragen versuche:-p

ich bitte um antworten.
danke schonmal
#herzlich

Beitrag von abigale09 19.03.10 - 13:52 Uhr

Hi du*
ich googl mal*

Beitrag von abigale09 19.03.10 - 14:04 Uhr

ALSO: Der Östrogenspiegel fängt mit Beginn des Zyklus an zu steigen - wenns am höchsten ist wird LH und Progesteron produziert und dann wird Östrogen nur noch produziert wenn ein Wesen schwanger oder NICHT fruchtbar ist!!!
Also hat Frau keinesfalls immer einen hohen Östrogenspiegel - außer sie ist unfruchtbar!!!
Ich hoffe das bringt dir was*
lg Abby