Kinderwunsch, aber neue Arbeitsstelle

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von biene0310 19.03.10 - 14:18 Uhr

Hallöchen!

Ich bin neu hier und hab auch gleich eine Frage!
Ich wünsche mir schon sehr lange ein Kind, bisher kam aber immer irgendwas dazwischen, so dass wir nicht mit dem "Üben" beginnen konnten.
Nun würde eigentlich alles passen und auch mein Mann wünscht sich ein Kind. Das Einzige was dagegen spricht, ich bin erst seit einem halben Jahr bei meinem neuen Arbeitgeber. Es ist zwar sowieso ein befristeter Vertrag (bis September 2011), aber mein Gewissen würde mich nun trotzdem sehr plagen.
Ich glaube nicht, dass die Kollegen und auch der Chef damit rechnen, dass ich in dieser Zeit schwanger werde.
(Option auf Übernahme besteht).
Wie auch immer, ich habe langsam das Gefühl, ich kann einfach nicht mehr warten.
Wie seht ihr das? Wie würdet ihr als Kollegen reagieren?

Beitrag von tatti73 19.03.10 - 14:21 Uhr

Hallo,

ich denke nicht das es deine Kollegen etwas angeht.

Ich weiß grad nicht wie alt du bist und wie oft du deinen Kinderwunsch noch aufschieben magst, kannst.

Ich werde im April eine neue Stelle antreten. Auch nur für die Saison, bis Ende Oktober, aber ich stelle meinen Kinderwunsch da jetzt nicht mehr hinten an.
Ich bin fast 37 und habe noch keine Kinder.
Wenn ich jetzt immer weiter Rücksicht nehme, werde ich alt und grau und habe keine Kinder.
Und das für einen Job. Nee..

Beitrag von biene0310 19.03.10 - 14:24 Uhr

Ich bin 28, hab also theoretisch schon noch Zeit. Aber wer weiss das schon? Vielleicht klappt es auch nicht gleich?
Naja ewig ist mein Kinderwunsch auch noch nicht, so ca. 2 Jahre. Aber mir kommt es ewig vor!;-)

Ich wünsch dir viel Glück bei der Erfüllung deines Kinderwunsches!

Beitrag von tatti73 19.03.10 - 14:25 Uhr

Das wünsch ich dir auch. #liebdrueck

Beitrag von maddi2704 19.03.10 - 14:50 Uhr

Hallo...
Ich habe auch ein Kinderwunsch seit November 08 sind wir nun schon am Üben.Ich habe bis April09 an einer Tankstelle gearbeitet.Jetzt absolviere ich gerade eine Probewoche und wenn ich Glück habe werde ich Übernommen.Den Kinderwunsch werde ich trotzdem nicht aufgeben.Wir herzeln zwar nicht mehr gezielt um den ES herrum aber verhüten tun wir auch nicht.

Und zu deinen Kollegen,es geht den gar nichts an das du ein Kinderwunsch hast.es sind nur Kollegen und wenn sie was sagen,dann sch... drauf.
Du hast den Wunsch nach einem Kind also ist es egal was andere sagen.

Ob du nun doch noch warten willst liegt gnz alleine bei dir.Rede am besten mal mit deinem Partner drüber und dann entscheidet.

Wünsche dir alles gute!!

LG Maddi

Beitrag von biene0310 20.03.10 - 09:31 Uhr

Danke für eure Antworten!
Ja wir werden es jetzt einfach mal auf uns zukommen lassen und sicher nicht mehr allzu lange warten.
Mit dem schlechten Gewissen muss ich dann halt leben, aber vielleicht verwschwindets auch von selbst!;-)

Auch für euch alles, alles Liebe!

Beitrag von biene0310 20.03.10 - 12:06 Uhr

.