Schwanger trotz Myom??!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von raam 19.03.10 - 14:34 Uhr

Hallo Ladies #herzlich

Ich habe ein ca. 4 cm grosses Myom #kratz, laut meiner Frauenärztin ausserhalb der Gebärmutter. Eigentlich sollte einer Schwangerschaft nichts im Weg stehen. Sie meint, wegen meines Alters würde sie mir eine OP empfehlen um es entfernen zu lassen. Ich möchte dieses Risiko aber nicht eingehen und hoffe auf eine ganz normale Schwangerschaft.

Nun, wir üben zwar erst seit 3 Monaten. Da ich bis jetzt noch nicht schwanger geworden bin bekomme ich doch etwas das ziitern....#zitter

Ist jemand unter euch, der trotz eines Myoms schwanger wurde? Ich brauche ein bisschen einen ermutigenden *Schupf* (Anstoss :)) (hab heute meine Mens gekriegt #heul) - und habt ihr erlebt, dass sich das Myom während der SS tatsächlich zurückgebildet hat?

Ich bin froh um jede Antwort! #liebdrueck
Danke Danke Danke!

Beitrag von fama93 19.03.10 - 14:44 Uhr

Meine Freundin hatte gleich mehrere und das sogar innerhalb der Gebährmutter und ist jetzt mit 39 (lag aber nicht am Myom, sondern weil der passenden Partner vorher fehlte) Mama einer süßen kleinen Tochter geworden, also muß es gehen ;-)