Clomi, aber nicht ausgelöst

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von suny22 19.03.10 - 14:43 Uhr

Hallo,

ich bin in der KiWu und wir machen den 1. Clomizyklus und GV nach Plan. Am 13. ZT (Mo.) und 15. ZT (Mi.) war ich zum US. Es haben sich 4 Follikel herausgebildet, wovon 1 fast reif war und die anderen 3 auch recht groß. Sie wollte den ES nicht auslösen und meinte, wir sollen heute (17. ZT) und morgen GV haben, da wohl morgen oder Sonntag mein ES sein soll (auch anhand der Blutwerte vom 16. ZT).

Nun benutze ich seit gestern noch Ovu-Tests. Leider zeigt dieser bisher keine zweite Linie an, nichtmal eine schwache. Es müsste doch aber was zu sehen sein, wenn morgen oder Sonntag der ES sein soll, oder? Ich habe Angst, dass es ohne Auslösen nicht klappt und ich Clomi praktisch umsonst genommen habe.

Ich habe erst am 29.3. wieder BT, wo der Progesteronwert bestimmt wird. Erst dann weiss ich ja auch, ob ein ES war. Aber es macht mich irre.

Kann ich nicht nochmal auf ein US nächste Woche drängen, damit Zysten ausgeschlossen werden können?

LG Suny

Beitrag von amy333 19.03.10 - 16:20 Uhr

Hi Sunny,

ich mache auch grade meinen ersten clomi-zyklus, und ich verstehen garnicht weshalb dein FA dich nicht mit einer spritze den ES auslösen lässt wenn du noch nicht mal weisst ob du einen ES hast!? ich war am 10 tag zum ultraschall u. wenn ichs richtig verstanden habe war mein grösstes ei 16mm u. die anderen zwei etwas kleiner, die waren schon so gross das ich am nächsten tag mit der spritze meinen ES ausgelöst habe u. u. zwei tage darauf sollten wir GV haben u. nun bin ich am hibbeln. eine blutzyste habe ich auch auf einer seite-weshalb sich auf der linken seite bei mir überhaupt keine eichen bilden, aber die kiwu-klinik meint das das meine chancen nicht verringern sollte. ich hoffe die haben recht ;) wenn ich du wäre würde ich fragen weshalb du keine spritze bekommst, die gibt man sich ja selbst zuhause-u. man spricht hier von verkehr zum optimum. schliesslich sind die clomitabletten nicht gesund u. man darf sie nicht länger als 6 monate nehmen! ich drücke dir jedenfalls die daumen u. lass gerne wieder von dir hören obs bei dir geklappt hat-würde mich sehr freuen! :) LG

Beitrag von lil77 20.03.10 - 22:48 Uhr

Sind 4 Follis nicht etwas viel? Hätte da viel mehr sorge vor Mehrlings-SS-#schwitz

Beitrag von amy333 21.03.10 - 12:02 Uhr

..ist nicht schlimm wenn z.b. nur ein oder zwei davon grösser sind und der rest kleiner, kleiner bedeutet meist das da nix zum befruchten drin ist, aber in der regel hast du recht u. bei 4 sagt man sex-stop ;))) ich bin ja sooo gespannt hab drei, aber eins war am grössten, das eine fast so gross und das andre kleiner.. :)))) LG