Ziehen im Unterleib, anzeichen für Schwanger?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von blubberprinzessin 19.03.10 - 15:15 Uhr

Hallo ihr Lieben,
ich habe mal ein Frage, welche Anzeichen für eine Schwangerschaft habt/ hattet ihr?

Ich habe seit einigen Tagen immer wieder so ein ziehen im unterleib!Meine Mens kann es aber auch nicht sein, da ich sie erst am 30 bekommen soll!
Meine Brustwarzen sind auch etwas empfindlicher, wenn ich sie berühre!

Kann dies ein zeichen für eine schwangerschaft sein?

Liebe grüße und noch einen schönen #sonneigen Tag :-)

Beitrag von sttropez 19.03.10 - 15:19 Uhr

hoffen wir es, bei mir ist es auch so
ich bin grad bei ES+5....

Beitrag von zauberfee0304 19.03.10 - 15:34 Uhr

Es kann wirklich alles sein und vorallem denk ich das es PMS ist!!!!!!!!!!!

Beitrag von blubberprinzessin 19.03.10 - 15:38 Uhr

Also ich hatte vorher noch nie schmerzen bevor ich meine mens bekommen habe. Auch während der Mens hatte ich nie schmerzen oder ein ziehen, die üblichen symptome!!
Deswegen wundert es mich ja, dass ich jetzt dieses ziehen habe!!

mh....

Beitrag von puschel1285 19.03.10 - 16:26 Uhr

Hatte das auch mehrmals obwohl ich das vorher noch nicht kannte. Mir wurde gesagt, dass Schwangerschaftsanzeichen erst nach dem eigentlichen Mens-Termin auftreten können und nicht vorher. Man kann zwar bei der Einnistung bissl UL ziehen haben aber empfindliche Brustwarzen etc.. sind meistens PMS zeichen! Das hat sich bei mir auch bestätigt. Sorry

Beitrag von blubberprinzessin 19.03.10 - 16:40 Uhr

warten wir mal ab ob ich die mens bekommen oder hoffentlich nicht :-)