kein Gefühl ob....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nickel-79 19.03.10 - 15:15 Uhr

... ich jetzt einen Jungen oder ein Mädchen in meinem Bauch habe.
Bei meinem Sohn hatte ich so auf ein Mädchen gehofft, und jetzt habe ich den besten Jungen der Welt, aber irgendwie habe ich Momentan gar keine Gedanken was es sein könnte.
Geht es euch auch so??

Mir ist es aber auch sowas von piep-egal :-)
bin ja nur froh, das endlich was in meinem Bauch wächst :-)
und vor allem bin ich stolz , in einer Woche habe ich Termin beim FA und dann war ich ganze 5 WOchen nicht, sonst bin ich immer zwischendurch hingerannt, und habe irgendwas gesagt um untersucht zu werden und das ich bloss mein Baby sehen kann#verliebt

ich bin so glücklich, endlich schwanger zu sein, ich kann es gar nicht in Worte fassen. finde es so toll, das ich zu zweit bin :-)

LG Nicole mit Ben 5,5 und Bauchzwerg 16. SSW

Beitrag von ryja 19.03.10 - 15:19 Uhr

Ich tippe auf einen Jungen, da die SS bei meiner Tochter ganz anders verlief, aber im Grunde ist es mir total egal. Ich habe keine Vorlieben. Nehme alles - nach zwei Jahren KiWu.

Ryja (12. SSW)

Beitrag von nickel-79 19.03.10 - 15:22 Uhr

eben, ich auch.
Meine SS ist auch ganz anders.
Alleine bei Ben hatte ich in der 16. SSW schon +7 kg, jetzt sind es zwischen 2-3 :-)
und übel war mir nie, also ganz anders, aber total egal, nur irgendwie finde ich es unpersönlich :-)

Beitrag von ryja 19.03.10 - 15:28 Uhr

Ich freue mich, wenn ich Bewegungen spüren könnte. Dann ist das schon ein weiteres Zeichen einer SS. Fühle mich noch total unschwanger.
Bei meiner Tochter war mir total übel. Diesmal gar nicht. #kratz

Hat vielleicht auch gar nix zu sagen.

Beitrag von nickel-79 19.03.10 - 15:30 Uhr

ich spüre seit fast 2 Wochen ab und zu ganz kurz die " Schmetterlingsflügel" ein bisschen wie Muskelzucken, aber auf die Tritte freue ich mich, denn bisher ist es ja nur ein " Bauch".
Aber: ich genieße jeden Abend vor dem einschlafen mit meinem Mann den Angelsound :-)

Beitrag von muttitheresa 19.03.10 - 15:23 Uhr

sei froh wenn du keine vorahnung hast! ich hatte die ganze zeit ein jungengefühl- dachte auch immer, dass ich die bessere jungenmutti abgeben würde...
nun ja.... mein gefühl hat mich komplett verarscht!!! und im ersten moment war ich sogar enttäuscht- nur weil ich mir die ganze zeit gedacht habe, dass wir einen jungen bekommen!

nun freue ich mich riesig auf unsere kleine maus und möchte es auch garnicht mehr anders haben...

Beitrag von nickel-79 19.03.10 - 15:27 Uhr

echt, findest du das gut?
ich finde das ganz komisch, jeder sagt: was wünschst du dir denn?
ein mädchen wäre doch toll, ; du willst doch sicher ein Mädchen,

- nein, nach 2 Jahren ist es echt S.....egal was es wird.
Wir nehmen beides so gerne, denn unser Bauchzwerg, der gehört zu uns, egal, was oder wer er/Sie sein wird :-)

Beitrag von muttitheresa 19.03.10 - 15:34 Uhr

ich sehe das ja auch so, dass es egal ist was es wird. man soll die natur einfach machen lassen. deshalb ist es ja blöd vorher an ein bestimmtes geschlecht zu denken...
habe niemals einen wunsch geäußert, dass ich mir ein bestimmtes geschlecht wünsche weil ich immer dachte wenn der oder die kleine hört, dass ich was anderes möchte! ;-)

Beitrag von nickel-79 19.03.10 - 15:37 Uhr

Ja, das denke ich auch.
Werde auch immer sauer, wenn jemand unbedingt ein Mädchen will.
Letztens hat mein Schwiegervater gesagt: Ich wünsche mir eine kleine Prinzessin.
Da habe ich gesagt: und einen kleinen Prinzen nehmen wir nicht, oder was?

Naja, bin da vielleicht auch sehr empfindlich weil ich so lange darauf warten musste

Beitrag von axaline 19.03.10 - 15:28 Uhr

Beim letzten Kind war ich fest überzeugt, es wird ein Junge ! Es ist ein Mädchen !

Diesmal war ich von Anfang an von einem Jungen überzeugt, und es wird auch einer ( jippie !) !

Gruß Janine (33 SSW)

Beitrag von disy 19.03.10 - 15:41 Uhr

Hallo,
mir gings auch so in meiner 1. SS. Ich dachte eher, dass ich ein Mädchen bekomme, aber dann war ed doch ein Junge. Wie du so schön gesagt hast, der beste Junge der Welt!!
Ein klein wenig hoffe ich nun schon auf ein Mädchen, ein Pärchen wäre halt schön, aber wenn es dann da ist, dann ist es ja wirklich egal.
Also, genießen wir unser SS!! Hauptsache unsere Zwerge sind gesund, wenn sie da sind!!
Lg
Martina, Stefan (bald 3) und Zwerg 15+6