Welche Hecke für "enges" Wohngebiet?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von jana-marai 19.03.10 - 15:49 Uhr

Hallo,
die Häuser hier stehen sehr dicht, und es ist ein Sichtschutz zu den Nachbarn nötig.
Weiß jemand eine Hecke, welche den Bereich zwischen den Häusern (ca.5m) nicht noch mehr verdunkelt, möglichst auch im Winter blickdicht, und auch bezahlbar ist?
Freue mich auf gute Ideen. Es muss übrigens nicht unbedingt eine Hecke sein, aber wenig arbeitsintensiv und mit möglichst wenig Ausgaben verbunden.
LG
jana-marai

Beitrag von wasteline 19.03.10 - 19:13 Uhr

Wie wäre es mit dieser Hecke

http://www.derkleinegarten.de/hecken1_hainbuche.htm

Beitrag von kira90 20.03.10 - 17:07 Uhr

Buche verliert aber die Blätter;-)

Beitrag von wasteline 20.03.10 - 18:18 Uhr

Aber nicht alle, weil ein Großteil der Blätter erst im Frühjahr abfällt wenn die neuen Blätter sprießen. Daher bleibt die Hecke auch im Winter ein bisschen blickdicht.