Stillen und Sex

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von mal_so 19.03.10 - 15:54 Uhr

Hallo!

Ich hab da mal eine Frage. Also, ich bin schwanger und stille mein juengstes Kind aber noch. Mein Mann liebt meine Brueste und er bezieht sie natuerlich auch immer in unser Liebesspiel ein.#hicks

Jetzt ist es neuerdings so, wenn wirSex haben und ich zum Höhepunkt komme fängt die Milch an aus meiner Brust zu tropfen. Das ist mir irgendwie ein bischen peinlich. Meinem Mann macht das nichts aus, ich hab ihn das mehrmals gefragt.

Gibt es hier eventuell eine Stillmama die auch so ein "Problem" hatte/hat?

Danke fuer ernstgemeinte Antworten.

Gruss, mal_so.

Beitrag von merle-marie 19.03.10 - 17:36 Uhr

Hallo,

das kenn ich auch so#hicks...es lief machmal wie verrückt. Kannst Du aber nicht abstellen ist was ganz natürliches. mach dir keine Sorgen.
Aber es lief nicht nur dann.....auch wenn mein Kleiner angefangen hatte zu brüllen....konnte ich mich nicht retten....HIHIHI.
glg

Beitrag von nichtnurbeidir 19.03.10 - 18:45 Uhr

Ich denke, dass ist normal. Als ich noch stillte und wir Sex hatten, hat unsere Tochter das erste Mal viel länger geschlafen als sonst und meine Brust war dementsprechend voll und hart wie ein Stein, tja und beim Sex dann fing das auf einmal an zu spirtzen, mein Mann und das bett waren voll mit Muttermilch, wir haben uns kaputtgelacht.

LG

Beitrag von muffin357 19.03.10 - 20:42 Uhr

das ist doch total normal -- also uns hatte es nix ausgemacht, -- hey: dein mann spritzt jedesmal was durch die gegend oder in dich , -- also hey ... ist doch echt wurscht.... *g*

Beitrag von nisivogel2604 20.03.10 - 15:16 Uhr

Das ist ganz normal. Das hat was mit Hormonen und Endorphinen zu tun. Ich stille das dritte Kind und hab das jedesmal. Mittlerweile störts keinen mehr von uns.

Lg

Beitrag von mamajustine 20.03.10 - 19:02 Uhr

Hi,

das war bei mir genauso. Teilweise sogar noch "schlimmer". Als ich Devin noch stillte und wir Sex hatten, spritzte es nur so in alle richtungen. Irgendwann war mir das zu doof, ständig bettwäsche nass und ich fands einfach net angenehm.

Bei uns fing die milch schon beim vorspiel an in massen zzu laufen. NeeNee, das brauch ich net nochmal. Bin froh meine brust wieder für mich zu haben ;-) (ab und an teil ich auch mit meinem Mann:-p )

Lg