Blutung am 15. ZT

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zicke130 19.03.10 - 16:00 Uhr

Hallo zusammen,

ich hatte am 23.12.09 eine Missed Abortion (9. SSW) mit AS. Jetzt versuchen wir wieder #schwanger zu werden.

Seit der FG habe ich lange Zyklen von 36/37 Tagen. Vorher lagen sie bei 26-32 Tagen.

Habe bis heute (15. ZT) def. noch keinen ES gehabt. In den letzten 2 Zyklen war er am 27. ZT und am 25. ZT.

Jetzt habe ich vorhin festgestellt, dass ich frisches Blut am Toilettenpapier hatte. Mittlerweile ist es zwar weniger geworden, aber trotzdem noch da.
Hatte noch nie Probleme mit Zwischenblutungen und für die Mens ist es eindeutig noch zu früh... Eine ES-Blutung kommt 100%ig nicht in Betracht (laut Clearblue Monitor und meiner Meinung) und eine Kontaktblutung kann es auch nicht sein.

Was soll ich davon jetzt halten??? Kennt ihr sowas?

Hier mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=496221&user_id=449177

LG
zicke130