Was ist bloß los???SS nach ELSS????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von islandelfe80 19.03.10 - 16:16 Uhr

Hallo,

ich hatte im Nov´eine ELSS. Wollten nächsten Monat wieder in den 1 ÜZ. Hatte nach der ELSS Zyklen von 28 Tagen. Letzte Mens am 14.2. und nun warte ich und warte ich. Messe Tempi, die letzten Zyklen hatte ich immer eindeutig ES. diesen irgendwie nicht. Hier mal mein ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=490705&user_id=805976

Habe seit ca. 10 Tagen stechende UL Schmerzen immer mal wieder mal links, mal rechts, mal mittig...aber keine Mens im Anmarsch. Verwirren tun mich auch die positiven Ovus...hmm, bin ratlos.
Hab heut morgen negativ getestet.

Was meint ihr? Hat sich der Zyklus verlängert?

Freue mich über Expertenmeinungen :-)

LG islandelfe

Beitrag von ina175 19.03.10 - 19:17 Uhr

Mein Zyklus nach der ELSS war 3 Monate lang weit über 30 Tage. Erst danach war ich wieder bei den 28 Tagen und bin dann gleich wieder ss geworden.

Immerhin hattest du eine OP, der Wert muß sinken und deine Gebärmutter muß sich auch erstmal erholen.

Gib euch noch bißchen Zeit. Alles Gute

LG, Karina mit Marius (*16.1.07) und #stern#stern