Periode verschieben?? geht das ?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sunshine05121976 19.03.10 - 16:23 Uhr

Hallo,
ich habe einen Termin zur Gebärmutter und Bauchspiegelung. Jetzt hat sich mein Zyklus verschoben so das ich den Termin hätte wenn ich gerade 2 tage vorher meine Tage bekomme............
gibt es etwas um die Mens zu verschiben?? Ein paar tage nach hinten??

LG

Beitrag von adameva 19.03.10 - 16:55 Uhr

Hallo,
ob es ein Medikament gibt,das die Mens verschiebt,weiß ich nicht genau......
aber mir wurde gesagt, das eine BS immer nur in der ersten Zyklushälfte gemacht wird, um eine Schwangerschaft auszuschliessen.

Ich hatte das Glück, das meine Mens gerade vorbei war als ich die BS hatte.
Wäre aber auch mit Mens gemacht worden.
So hat man mir das erklärt.
Weiß nicht genau, ob das von Klinik zu Klinik verschieden ist
Ist zwar unangenehm, aber den Ärzten hätte es wohl nix ausgemacht

Am besten du fragst in der Klinik nach oder verlegst den Termin etwas nach hinten,wenn das möglich ist.

LG
#klee Adameva

Beitrag von tosca71 19.03.10 - 19:47 Uhr

Hallo,

mit Utrogest koennte man die Mens weiter nach hinten verschieben aber nach vorne ziehen geht glaube ich nicht! Wie vorher schon gesagt wurde muss diese Untersuchung aber in der 1. ZH gemacht werden, deshalb wuerde ja nach hinten verschioeben nichts bringen!!!

Erkundige dich doch mal ob die das auch trotz Mens machen (bei mir machen sie es nicht in der Menszeit!!).

Lg Tosca