Hilfe-Welcher Zweitname?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von bigqueendany 19.03.10 - 17:10 Uhr

Hallo ihr lieben Mitschwangeren,

mein Freund und ich haben uns für unseren Jungen für den Namen Jonah entschieden und bräuchten dazu noch einen passenden Zweitnamen. :)

Folgende Ideen haben wir schon:

1. Jonah Elias
2. Jonah Samuel
3. Jonah Alexander

Was haltet ihr davon bzw., habt ihr andere Ideen?

Vielen Dank schonmal und ein wunderschönes WE!

Beitrag von blaue-blume 19.03.10 - 17:31 Uhr

hi!


ich würd ja einen schönen namen aus der familie als 2.namen nehmen...


aber, zu eurer auswahl:

jonah alexander find ich nicht so ideal, wg. dem a-a

jonah elias und jonah samuel finde ich "gleichwertig", würde ich also danach entscheiden, welcher name besser zum baby passt, wenns da ist.


lg anna

Beitrag von katjafloh 19.03.10 - 17:54 Uhr

Mir gefällt Jonah Elias am besten. Die anderen beiden klingen nicht so zusammen.

Jonah Finn
Jonah Mattis
Jonah Maxim
Jonah Laurin
Jonah Matteo
Jonah Pascal

LG Katja

Beitrag von bienja 19.03.10 - 18:07 Uhr

glückwunsch zum Jonah (steht bei uns auch ganz oben auf der liste- aber noch nicht ganz fest)

wir wollen wenn dann einen

Jonah Fynn #verliebt

aber vllt klingt für dich auch

Jonah Maxim(e)
Jonah Fabiene
Jonah Marlo
Jonah Mylo
....

viele Grüße

Bienja

Beitrag von moggele81 19.03.10 - 18:10 Uhr

von der Auswahl finde ich Jonah Samuel am schönsten, danach Jonah Elias, Jonah Alexander überzeugt mich stilistisch nicht so.
Am schönsten fände ich aber Jonah Eliah #blume!

gruß
moggele

Beitrag von thalia.81 19.03.10 - 19:30 Uhr

Jonah und Samuel sind meine favorisierten Jungennamen. Von daher finde ich diese Kombination toll #verliebt

Bei uns würde es aber wohl eher nur ein Jona(h), da ich keine "sinnfreien" Zweitnamen vergeben mag.

Beitrag von blaue-blume 19.03.10 - 20:36 Uhr

bei jona(h) brauchst du aber warscheinlich einen 2.namen, da der name für beide geschlechter zugelassen ist...

lg anna