U6- bin ein wenig geschockt

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ready_manu 19.03.10 - 17:19 Uhr

Hallo Mamas,
wir hatten gestern, 2 Tage nach Raphaels Geburtstag, die U6. Nun bin ich ein wenig geschockt, weil mein Schatz so klein ist. Ich selbst bin nur 159 aber mein Mann ist 181.
So, nun mal seine Daten

3600g----------8330g
53cm------------71cm
34cm------------46cm

Die anderen Jungs in seinem Alter sind schon 80 cm groß.
Wem geht es ähnlich? Oder hat schon jemand Kinder und ie haben dann im 2. Lebensjahr einen richtigen Wachstumsschub gemacht?
Ansonsten ist er super entwickelt und sogar ein wenig voraus wie die Ärztin sagt.
Bitte um Antworten.

LG Manu

Beitrag von elistra 19.03.10 - 17:28 Uhr

also mein sohn ist auch relativ klein, er pendelt um die 3% linie, während meine tochter von anfang an immer so bei 75% war.

klar man macht sich so seine gedanken, wenn das kind so klein ist. aber solange die ärzte da keine bedenken haben würde ich mir auhc nicht soviele sorgen machen, vorallem ist er ja erst 1 jahr alt. da kann ja noch viel passieren.

und er ist ja noch in der kurve. http://www.who.int/nutrition/media_page/cht_lhfa_boys_z_0_5.pdf

Beitrag von baluna77 19.03.10 - 17:40 Uhr

Hallo!
Mein kleiner Mann ist zwar noch nicht ganz 1 Jahr, allerdings (in 1,5 Monaten), aber die Daten sind ähnlich.
> 8 kg und 70 cm.
Da gibt es Babys, die sind mit 6 Monaten schon größer und schwerer... Aber mein Kleiner ist gesund und munter und entwickelt sich super. Also muss man sich denke ich keine Sorgen machen. Ist halt so. Es muss auch kleine Leute geben...
LG

Beitrag von marjatta 19.03.10 - 17:57 Uhr

Mein Sohn ist auch eher klein geraten, war allerdings auch ein Frühchen. Trotzdem sind wir jetzt bestimmt auch schon bei ca. 70cm und etwa 9kg. Unsere U6 ist Anfang April. Er wirkt gegenüber Gleichaltrigen oft klein, aber ich bin mit 165cm auch nicht gerade ein Hüne und der Papa mit 175cm auch nicht.

Ich würd mir da keine Gedanken machen. Die wachsen auch später noch, und manche dann erst richtig in der Pupertät. Da ist noch genug Luft drin.

Dafür hat meiner echt lange Beine. Haben das gerade am Anfang der Woche festgestellt.

Gruß
marjatta

Beitrag von spyro82 19.03.10 - 18:17 Uhr

Hey...

also mein Sohn war damals bei der U6 auch nur 74 cm gross,seine Schwester war 78 cm gross und meine kleinste wurde gestern grade gemessen und ist jetzt mit 10 Monaten schon 76 cm gross und wiegt "nur" 8350 g!;-)

Pepe ist aber IMMERNOCH einer der kleinsten!Das wird wohl auch noch ne Weile so bleiben,aber irgendwann (spätestens in der Pubertät) wird er einen Schub in die Höhe machen,da bin ich mir sicher!#schein


Glg Sandra mit Pepe,Enie & Nike

Beitrag von hope001 19.03.10 - 18:50 Uhr

Darf ich mal Fragen, wie groß und schwer er mit 4 Monaten war?

Ich habe ein eher zarten und glaube ich - kleinen Jungen:

ca. 61-63 cm (51cm) und ca. 5900g (3020g).

Der Onkel meines Sohnes ist als Kind ein Jahr mal nicht gewachsen und ist heute aber etwas über 1,80m groß.

LG, Hope mit Finn 18 Wochen

Beitrag von ready_manu 19.03.10 - 19:53 Uhr

Hi Du,
bei der U4 hatte er 61 cm.

LG Manu

Beitrag von misslila 19.03.10 - 20:26 Uhr

Hi

mach dir mal keinen Kopf! wir haben zwar noch eine weile bis zur U6 und ich hab auch ein kleines Mädel. Aber gegenüber gleichaltriger Mädels ist meine Maus auch kleiner. Aber motorisch ist sie um einiges schon voraus - krabbelt, zieht sich hoch, sitzt wie eine eins ...


Mein KIA hat bei der U5 gemeint, es gibt Kinder, die wachsen im ersten Lebensjahr sehr schnell, andere wiederum langsam ... und wachsen später viel .... da kann vieles normal sein !

U5 Daten: 63,5cm 6220gramm 40 cm
Geburt: 51cm 3520gramm 34 cm

Wir werden bestimmt mit ach und krach die 8kg hinbekommen bei der u6 dannn ;-) sind ja jetzt grad so bei 7kg ;-) übrigens mein Kind ist eine sehr gute Esserin!

vlg
misslila

Ps ich war auch so eine kleine Maus und bin jetzt trotzdem 1,75m groß :-) (Geburt 49cm und 2900gramm - 1Jahr 74cm und grad so 8,5kg ;-))

Beitrag von baby-boy09 19.03.10 - 22:35 Uhr

Hey,
ich kann dir zwar noch keinen ergleich bieten, aber hab letztens mit meiner Hebi gesprochen, weil ich dacht meiner wäre nicht allzu groß (hatte mit 4 Monate 65 cm)
und da sagte sie zu mir das ihr Tochter mit 1 Jahr 65 cm hatte und alles war ok...(zwilling und die Eltern auch so 1,60+1,180m)


Lg
Kati