kann ich hoffen??

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von kathi-maus 19.03.10 - 17:20 Uhr

HI!
habe wie gesagt am letzten Sa. ausgelöst.
Heute habe ich einfach so mal einen Test gemacht und hatte 2 Striche!!!

kann ich hoffen oder ist es durch die Spritze!!!

habe am Di. ein Termin im der Kinderwuschklink!!!

was meint ihr... kann ich mir hoffnung machen????

Lg Kathi

Beitrag von jb131007 19.03.10 - 17:25 Uhr

Am Samstag ES ausgelöst und heute schon positiv..Ne ich glaub das kann net sein.
So lange dauert ja schon die Einnistung.

Sorry aber frag doch mal deinen FA.#klee

Beitrag von kieselchen77 19.03.10 - 17:28 Uhr

Hallo Kathi,

wenn Du Samstag ausgelöst hast, ist das Eichen frühestens Sonntag gesprungen. Dann wärst Du heute ES+5. Für einen fet positiven Test noch viiieeel zu früh :-( Tut mir leid, Dir das sagen zu müssen. Das ist noch von der Spritze.

Du hast jetzt zwei Möglichkeiten:
Teuer und anstrengend: jeden Tag testen, beobachten, wie der Strich blasser wird um dann hoffentlich ab ca. ES+12-14 zu merken, daß er wieder kräftiger wird.
Oder billig: Abwarten bis zum BT oder zum Eintrudeln der Mens.

Drücke Dir die Daumen. Das HCG vom Auslösen ist meist nach 6-10 Tagen vollständig abgebaut. Zumindest verblassen da bei mir die 10er-Tests deutlich.

Alles Gute,
kieselchen

Beitrag von kathi-maus 19.03.10 - 17:31 Uhr

Hi Kieselchen!

danke für deine liebe Antwort!!!

werde ich mal sehen... und hoffen!!!

Lg Kathi