wie sind die tragen von beco??

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von cooky1984 19.03.10 - 17:26 Uhr

teuer sind sie. aber sind sie auch gut? ich habe den bondolino bestellt. finde ihn mittlerweile aber eher unpraktisch, selbst ohne inhalt.
tragen will ich auf alle fälle aber es sollte ne trage sein die auch handlich ist und nicht so dick aufträgt. außerdem finde ich bei beco gut dass man das kind an den partner übergeben kann ohne es rausnehmen zu müssen!

hat jem erfahrungen?

Beitrag von tragemama 19.03.10 - 18:03 Uhr

Haltung vom Kind ist gut, das Handling finde ich persönlich umständlich, ich mag den Beco nicht.

Der Bondolino ist toll. Wenn Du was handlicheres willst, schau Dir mal den Marsupi+ an.

Andrea

Beitrag von blitzi007 19.03.10 - 18:03 Uhr

also ich kann dir den Beco nur empfehlen. Und wenn er dir nicht gefällt, dann gibst du ihn einfach wieder zurück, du hast ja Rückgaberecht.

lg Tina

Beitrag von shorty23 19.03.10 - 19:41 Uhr

Hallo,
ich habe mir den Beco gekauft als meine Tochter 3 Monate war und habe ihn vor allem in der Zeit zwischen 5-10 Monaten sehr sehr häufig benutzt. Ich fand die Handhabung am Anfang etwas kompliziert, aber nach 2x anlegen ging es echt super. Finde aber, das kommt wirklich auf dich an, eine Freundin von mir fand ihn sehr unbequem, die hat jetzt den Ergo Sport, eine andere schwört auf die Manduca (die ist auch etwas günstiger). Aber ich finde den Beco am angenehmst und auch am schicksten. Seit meine Tochter läuft nehme ich ihn nur noch recht selten, aber ab und an ist er noch dabei, als Notlösung, wenn Madame nicht mehr will!
LG

Beitrag von cooky1984 19.03.10 - 20:32 Uhr

ok vielen dank.

wie heißen denn nochmal die seiten im inet wo man sich probeweise tragen bestellen kann?

Beitrag von hej-da 19.03.10 - 21:53 Uhr

www.tragemaus.de