Zum meinem Beitrag heut morgen!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aryssa0405 19.03.10 - 17:57 Uhr

Huhu

also es ist ja nicht so, das mein beruf nicvht für das Baby fgefährlich sein könnte deswegen die Rede von BV ich arbeite mit schwerst mehrfach Behinderten Erwachsenen Menschen, die ALLE gepflegt werden müssen und nicht lsufen können. Das ist schwere körperloch Arbeit und das wird in meinen Umständen einfach von Woche zu Woche schwer. Wenn ich den ganzen Tag im Büro sitzen könnte oder sonst was anderes tun könnte würde ich sicher gerne zur Arbeit gehen. Ich lieben meine Arbeit aber es ist sehr serh anstrengend

Alles Gute

Beitrag von josephine06 19.03.10 - 18:05 Uhr

Hallo,

aber du darfst doch nicht schwer heben. Alles über 5kg ist verboten für dich und das kann dir in der Pflege niemand garantieren. Kannst du dich nicht umsetzen lassen? Schreibtischarbeit gibt es auch in der Pflege. Aber am Patienten würde ich an deiner Stelle nimmer arbeiten. Also ich hätte es zumindest nicht gemacht, wenn ich noch in der Pflege tätig gewesen wäre. Habe jetzt einen Bürojob.

Liebe Grüße und alles Gute für dich und deinem Krümel, der jetzt wichtiger ist als Arbeit.

Josephine06

Beitrag von miststueck84 19.03.10 - 18:08 Uhr

Du darfst in der SS nicht in der Pflege arbeiten.

BV und dann muss dir ein Büroplatz gestellt werden. bzw. eine Stelle, die schwangerschaftsgerecht ist.

Wenn dein AG das nicht kann oder nicht will, kannst du zuhause bleiben ;-)

Beitrag von aryssa0405 19.03.10 - 18:08 Uhr

Ich hebe eben gar nichts mehr, mache alles mit Lifter und stehe dumm neben dran deswegen geh ich ja gar net mehr gern zur Arbeit. Ich komme mir einfach total unnötig vor. :-(

Alles Gute

Beitrag von axaline 19.03.10 - 18:12 Uhr

Normalerweise ist Dein AG verpflichtet Dir eine angemessene Stelle anzubieten, wenn er das nicht kann muss er Dir ein BV ausstellen !

Das ist doch bestimmt auch wie bei Altenpflegern und/oder Arzthelfern, die dürfen doch auch nicht mehr am Patienten arbeiten !

Gruß Janine

Beitrag von aryssa0405 19.03.10 - 18:14 Uhr

Bei mir ist das alles vom Betriebarzt abgeklärt ich darf ind bin auch nciht die einzige ich wollte nur klar stellen, das ich nicht grundos keine Lust habe. Ich arbeit echt gerne aber zur Zeit sind die Bedingungne einfach kacke

Sry fürs #bla