Total enttäuscht vom 3.Screening!!! einmal ausheulen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mohnblumee 19.03.10 - 18:08 Uhr

Hallo ihr lieben,ich war heute endlich beim 3 Screening und habe mich wie ein kleines kind darauf gefreut...aber mein Arzt war total doof!!!
Das ganze hat ca.5 min gedauert!
Ich weiß weder wie groß noch wie schwer meine Maus ist,als ich ihn danach fragte sagte er das könne man nicht so pauschal sagen!?
Aber zum Et wird sie ca.3500 gramm haben und 53-55cm groß sein!
Er hat den kopf gemessen meinte der wäre etwas klein aber o.k,der rest entspräche alles der ssw....und das wars,kein bild,nichts sonst weiter!

Ich war echt etwas baff,das er so schnell fertig war das ich noch nicht mal mehr in der lage war eine frage zu stellen!!!!

Kann ich einfach zum anderen Arzt gehen und mein Problem schildern,und ein weitertes 3.Screening bekommen???

Ich bin echt enttäuscht deswegen!

Beitrag von eddi23 19.03.10 - 18:10 Uhr

wieso hast du denn in der praxis nichts gesagt??? interher ärgern ist doch doof, das sollte man dann gleich klären... ich denke mal nicht, dass du ein zweites drittes screening bekommst :-(

Beitrag von mohnblumee 19.03.10 - 18:11 Uhr

Ich weiß es auch nicht,irgendwie war ich so baff deswegen!

Beitrag von eddi23 19.03.10 - 18:12 Uhr

ja das glaub ich dir. ich solchen situationen weiß man sich dann immer gar nicht zu helfen... ich kenn das und im nachhinein ärgert man sich nur...

Beitrag von mohnblumee 19.03.10 - 18:13 Uhr

Und wie ich mich deswegen ärger,hatte mich so darauf gefreut!

Beitrag von melli.1812 19.03.10 - 18:10 Uhr

Das tut mir leid, dass das 3. Screening so blöd gelaufen ist bei dir :-(

Aber guck doch mal in den Mutterpass, da muss er die Daten doch eintragen und so kannst du dir die Größe und Gewicht ausrechnen, vielleicht hilft dir das? :-D

LG Melli mit Jannik inside, ET-20 #verliebt

Beitrag von catch-up 19.03.10 - 18:25 Uhr

Ach blödsinn!

Mach dich doch nicht heiß wegen sonem dummen Ultraschall!

Bald hast du dein Baby in echt und Farbe! Das ist doch eh viel kooler als son dämliches Ultraschall!!!

Zu nem anderen Arzt gehn ist echt übertrieben! Ich würd dich nach Hause schicken, wenn ich der Arzt wär! In der Zeit hätt ich zwei andere, wichtige Sachen erledigen können!

Beitrag von svea10 19.03.10 - 18:43 Uhr

#contra

Beitrag von svea10 19.03.10 - 18:44 Uhr

kann dich total verstehen #liebdrueck
Aber ich glaube nicht das du ein 2tes mal das 3te Screening bekommst.
Ist denn wohl Pech wenn man sonen arzt hat warscheinlich #aerger
Ärger dich nicht so #liebdrueck

Beitrag von verruecktewelt 19.03.10 - 18:46 Uhr

hallo mohnblumee,

also ich versteh schon deine enttäuschung, aber weißt du, das screening ist nun mal nicht dafür da, um der mutter ein tolles erlebnis zu verschaffen, sondern um zu schauen, ob es dem kind gut geht! manchmal denk ich, hier verkehren sich die dinge ein bisschen. klar ist es toll, das baby im bauch beobachten zu können, aber im vordergrund sollte das medizinische stehen. und da schien dein arzt ja zufrieden gewesen sein. und deine frage hat er dir auch beantwortet, oder was wolltest du noch von ihm wissen? klar, er hätte sich mehr zeit nehmen können, das finde ich auch, aber zu einem anderen arzt zu gehen, halte ich für übertrieben. ist doch alles in ordnung - freu dich drüber!

LG und alles gute wünscht
verrücktewelt

Beitrag von chevan 19.03.10 - 22:27 Uhr

hey,
klar ist es schade, wenn er sich nicht so viel zeit nimmt, aber sieh es doch positiv. alles ist ok mit deinem baby und- ganz ehrlich- sobald das kind da ist, wirst du dir so gut wie nie wieder die bilder anschauen. hilft dir natürlich jetzt nicht weiter. bei meiner fä ist es so, dass ich mir ein zusatz-ultraschall kaufen kann, wenn du sonst nochmal zwischendurch schauen möchtest. klar ist es geldmacherei, aber viell nimmt es sich dann mehr zeit zum babywatching für die mama ;-)