frischling sucht anschluss

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von jeanine82 19.03.10 - 19:01 Uhr

#blume hallo ihr lieben,

ich bin frischling und suche anschluss ;-)

auf urbia bin ich gestossen, als wir leider feststellen mussten, dass das kinder kriegen nicht nur spaßig ist...

trotz viel viel üben, unzähligen Schwangerschaftstests und auch der ein oder anderen träne... bleibt uns nur die ICSI #schmoll

nach dem erstgespräch in der KiWu klinik im dezember 09 - hab ich gestern abend mit synarela nasenspray begonnen #huepf. am 31.03. ist der nächtse termin zur BE und US, ich denke das es dann mit dem spritzen losgehen kann...#gruebel

vielleicht hat jemand lust erfahrungen mit mir auszutauschen oder ein paar supi tipps für mich?!?

ich freu mich auf euer feedback bis denni #danke

Beitrag von tessorino 19.03.10 - 19:05 Uhr

Hallo jeanine, herzlich willkommen hier im Forum :-) ich drück dir die daumen das die icsi fruchtet !!!! Alles liebe

Beitrag von jeanine82 19.03.10 - 19:14 Uhr

Danke, bin super aufgeregt!!!#blume

Beitrag von kra-li 19.03.10 - 19:34 Uhr

hast du kummer oder sorgen, frag gleich morgen bei frau puppendoktor pille mit der großen runden brille..

ne quatsch, wenn du fragen hast oder jemand zum quatschen brauchst...hier im forum sind immer paar leute da...

Lg Andrea

Beitrag von jennifer-78 19.03.10 - 19:57 Uhr

#herzlichlich Willkommen hier und viel Glück für Deine 1. ICSI #klee#klee#klee#klee#klee
Wenn Du irgendwelche Fragen hast, dann kannst Du Dich gerne melden - hatte im Feb 2010 meine 1. ICSI....
Ich kann Dir nur sagen ich fand die Behandlung weniger schlimm als gedacht. Schlimm waren nur die 2 Wochen Wartezeit bis zum BT und in meinem Fall das negativ der ICSI........
LG Jennifer

Beitrag von idulc 20.03.10 - 13:54 Uhr

Hey!
Bin selber auch noch nicht lange dabei, seit Anfang des Jahres. Mußte erstmal mit einem Diagnose-zyklus beginnen (Stimmulation und Verkehr) und am 3.4 ( mein 21 Zyklustag) beginne ich dann endlich mit der Niederregulation- dem Nasenspray Synarela. Dieses Spray kenne ich noch nicht, muß ich da mit irgenwelchen Nebenwirkungen rechnen? Drücke Dir fest die Daumen, daß alles so klappt wie Du es Dir wünschst. L.g Idulc! Ach ja nur zu Deiner Info bei mir wird eine IVF gemachtl