Rückenschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von -frucht-zwerg- 19.03.10 - 19:43 Uhr

Ich wurde eben gefragt warum ich Rückenschmerzen habe, meinte nur warum wohl! Ja aber warum hatt man den Rückenschmerzen in der ss?

LG -frucht-zwerg-

Beitrag von tini2802 19.03.10 - 19:59 Uhr

Huhu Frucht-zwerg :-),

also meine Ärztin hat mir erklärt, dass sie die gesamte weibliche "Statik" und das Gleichgewicht während einer SS verschiebt. Ich hab zum Beispiel tierische Probleme mit meinem Ischias. Ich lauf jetzt schon wie ne alte Omma! #schwitz. Sie meinte, dass die Wirbelsäule das einzige Körperteil der Frau sei, die für eine #schwanger absolut nicht gemacht sei!

Ich hoffe ich konnte dir helfen #sonne.

LG
Tinchen mit Pünktchen (heute 18. SSW) #huepf

Beitrag von johanna85 19.03.10 - 20:58 Uhr

Rückenschmerzen können schon mal auftreten. Das ist nich besonders schlimm.

Wenn du stärkere Schmerzen hast kauf dir Paracetamol 1000 Zäpfchen. Bekommst Du rezeptfrei in der Apotheke für 2,50 €. Du darfst schon mal ein Zäpfchen in der SS nehmen.
Nur halt nicht zu viele Schmerzzäpfchen, aber ab und zu ist das schon in Ordnung.

Ich kann dir nur sagen, dass die Zäpfchen wahre wunder wirken und du dann echt keine Beschwerden mehr haben wirst.:-p

Beitrag von -frucht-zwerg- 19.03.10 - 21:10 Uhr

okay, dann weiss ich ja jetz bescheid, dankeschön;-)