BB...Was ist dass denn??!!!

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von saw123 19.03.10 - 19:52 Uhr

Ich gucke gerade BB und bin echt entsetzt über die Art von Cora...
Sicher war es für uns hier draussen abzusehn dass aus Ihr und Tobi nichts wird...
Aber warum hat Sie ihn da drinnnen mit falschen Vorstellungen zurück gelassen und nicht einmal den Arsch in der Hose gehabt ihm die Wahrheit zu sagen??!!

Jeder ist schonmal auf die Schnauze gefallen und wurde in der Liebe verarscht aber dass finde ich echt heftig...

In meinen Augen ist das eine abgefuckte Schlampe..

Beitrag von kleene_maus18 19.03.10 - 20:10 Uhr

Ach mensch.. ich konnte es nicht sehen.
Was ist denn passiert???

Beitrag von vanessaja 19.03.10 - 20:16 Uhr

Na was denkt ihr denn warum die überhaupt dadrinne war.. Grade wenn die ihre gaanz mega heißen Outfits (Achtung Ironie) anhatte, das war doch total peinlich.. Die wollte nur ihre "Karriere" puschen ..

Beitrag von sohappy 19.03.10 - 20:36 Uhr

Bitte aufklären, hab nur ganz kurz mitbekommen das sie was doofes gesagt hat, aber was und wann????#gruebel

Beitrag von claudia.1970 19.03.10 - 20:54 Uhr

Hallo

War doch leider abzusehen was sie da drin für ein Spiel spielt. Und das sie lange nicht so empfindet wie es Tobi getan hat sah ein Blinder mit Krückstock.

Am Montag in der LS hat man ja ihr wahres Gesicht gesehen als sie meinte das ihr Tobi nicht fehlt und das sie ihn nicht vermisst und so weiter.

Und ehrlich gesagt ich fand es schade das Tobi heute tatsächlich das Haus verlassen hat.

Cora gab ihm ja gestern die geschenkte Jacke durch BB zurück und BB hat ihm ja das Video gezeigt wie sie in der Liveshow geantwortet hat auf Aleks Fragen.

Bis auf Jessi und Sabrina haben es alle im Haus dann auch begriffen was Cora für eine "falsche Schlange" war. Aber die beiden Mädels haben Tobi ja fast überzeugt das das was Cora gesagt hat bestimmt nur vom Managment kam und nicht ihre eigene Meinung sei.

Ich denke Tobi hat sich belabern lassen und will das wohl noch mit Cora draussen klären und ist deshalb wirklich gegangen. Denn die beruflichen Gründe die er auch angab nehm ich ihm nicht vollends ab.

Wenn er erstmal merkt das sie nichts mit ihm zu tun haben will ausserhalb des BB Hauses dann wird er es vielleicht bereuen das er das Haus heute verlassen hat.

LG
Claudia

Beitrag von kleines-sternchen 20.03.10 - 08:10 Uhr

Ich finde es echt schade das Tobi geht (oder schon gegangen ist!
Cora ist in meinen Augen ne rießen S..la..e die nur ihre Kariere puschen wollte. Hat nur leider nicht funktioniert. Sie ist ja dann ziemlich aufgegangen.

Tobi hat sowas nicht verdient und damit hat er sich leider auch BB versaut.

lg kleines sternchen

Beitrag von bella83 20.03.10 - 14:10 Uhr

Bin ganz Deiner Meinung.
Die ersten 3 Wochen hat sie sich übelst aufgestylt, dann ging sie immer mehr in die Breite, ließ optisch immer mehr nach und bevor kein Mann mehr ihre Filmchen gucken will, hat sie das Haus schnell verlassen und lässt sich draussen wieder renovieren.
Big Brother sollte Ihre grosse Show werden, mit heissen Outfits und Sex im Haus. Hat nur leider nicht ganz geklappt, Gewichtszunahme & ein total verknallter Anhang.

greetz...die bella.

Beitrag von booo 20.03.10 - 09:26 Uhr

Was war denn???#hicks

Beitrag von milou06 20.03.10 - 11:05 Uhr

tobi wollte das haus verlassen und BB hat ihm den auftritt von cora in der live-show gezeigt, weil sie dachten, so könnten sie ihn umstimmen.

http://www.clipfish.de/special/bigbrother/video/3276776/cora-packt-aus/

er ist trotzdem raus, weil er das alles nicht glauben konnte und auch aus anderen gründen.

Beitrag von booo 20.03.10 - 11:11 Uhr

#danke

Beitrag von stubi 20.03.10 - 11:19 Uhr

Wenn Tobi ein klein bißchen Verstand hat, hat er es die ganze Zeit gewusst, dass es mit ihm und Cora nichts wird. Sie hat ihm ja auch mehrfach zu verstehen gegeben, dass ihr ihr Beruf wichtiger ist. Außerdem hat Cora ja selbst gesagt, dass Tobi teilweise unehrlich ihr gegenüber war, nachdem sie sich nun paar Szenen aus dem BB-haus angeschaut hat.

Ich seh das nicht so dramatisch, finde her, Tobi ist ein Weichei, dass er nicht gezeigt hat, jetzt bleib ich erst recht und zeig ihr, dass ich nicht auf sie angewiesen bin.

Beitrag von snailshell 20.03.10 - 16:43 Uhr

"abgefuckte Schlampe"

Diese Ausdrucksweise lässt aber tief blicken.

Beitrag von saw123 20.03.10 - 18:50 Uhr

Ja dass ist meine Meinung...

Beitrag von snailshell 21.03.10 - 10:10 Uhr

http://www.das-dass.de/