Gibt jemand die Schlaf gut Fläschchen schon mit 5 Monaten?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kiki-1977 19.03.10 - 19:55 Uhr

Hallo! Vorab: Ich mache es nicht, aber ich erinnere mich, dass die damals als meine Tochter in dem Alter war schon nach dem 4.Monat gegeben werden konnten.
Ob die nötig sind oder nicht sein mal außen vor gelassen. Es interessiert mich aus dem Grund, dass der KiA meiner Freundin dazu geraten hat, weil ihr Sohn nur 4 Flaschen a 150ml /Tag trinkt, aber erst knapp 5 Monate alt ist.
Danke für PRODUKTIVE Antworten;-)

kiki

Beitrag von finchen85 19.03.10 - 20:04 Uhr

Nein, Michael bekommt weiterhin die 1er Milch von Bebivita!

Aber du hast Recht, früher waren die ab dem 4. bzw. nach dem 4.Monat!

lg finchen

Beitrag von zwillinge2005 19.03.10 - 20:08 Uhr

Hallo kiki,

Die Schlaf Gut Milchbreie von MILUPA sind ab dem 10. Monat.

Welches Produkt meinst Du denn genau??????

Der Kia Deiner Freundin hat dazu geraten, weil der Sohn zuwenig Flüssigleit oder Kalorien aufnimmt??????

Da kann ich leider nicht produktiv antworten......

LG, Andrea

Beitrag von kiki-1977 19.03.10 - 20:21 Uhr

Hi!
Meine sowas hier:

http://www.aptamil.de/de/produkte/produkt-details/aptamil-schlafgut.php

Sie hat mich gefragt, ob ich die kenne und ich meinte mich zu erinnern dass die "früher" schon nach dem 4.Monate gegeben werden KONNTEN.

LG

Beitrag von finchen85 19.03.10 - 20:28 Uhr

Nein, sie meint die Milch;)

Beitrag von dropsi28 19.03.10 - 21:16 Uhr

hallo

Lilly hatte noch weniger aus der Flasche getrunken, nachdem ich keine Milch mehr hatte :-[

Wir haben dann schon vor 2Wochen mittags Brei angefangen und das Gewicht hat sich gebessert :) Meine KIÄ meint, die Schlafgut Milch würde sie nicht empfehlen, da man ja eh mit 6/7.Monaten (wenn man nicht noch stillen kann) Abends Brei anfangen kann u da ist ja genug drin. )

Wenn es aber um Flüssigkeit, was wir auch leider an Lilly gemerkt hatten, dann vielleicht Tee oder wie ich, abgekochtes Wasser?

LG