Termin beim Doc wegen Bauchkrämpfe...Brauche Antworten

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bine212 19.03.10 - 20:30 Uhr

Hallo Mädels,

komme gerade vom FÄ da ich seit zwei Tagen in der Nacht Bauchkrämpfe hatte und mich das sehr beunruhigt.Bin jetzt laut der Untersuchung heute 6+4.Leider konnte sie mich nicht wirklich beruhigen da sie meinte es sei noch zu füh was zu sagen.Meine Fruchthöhle ist nun 0,76 cm.Sie meinte sie ist gewachsen das ist ein gutes Zeichen.Was meint ihr?Ist das die normale grösse in der 6.Woche?Sieht man dann am Montag wo ich dann in der 7.Woche bin schon mehr?


Ich weiss einfach nicht was ich denken soll:-(

Lg Bine

Beitrag von jill82 19.03.10 - 20:40 Uhr

Hallo,
ich kann dir jetzt keine genaue grösse der fruchhöhle sagen- aber bei meiner ersten ss war es auch so. Anfang 6 wo. hiess es fruchthöhle etwas zu klein 50 /50 chance.Ich hatte auch bauchweh u blutungen. Ärztin hat mir strenge bettruhe verordnet... nächster termin war dann alles in ordnung....

viel glück u schone dich,das baby wird es dir danken

gruss jill

Beitrag von uckaya 19.03.10 - 20:40 Uhr

Hallo Bine,

76mm Fruchthöhle ist ganz normal. Mein Krümmel war bei 6+2 16mm groß und ein Herzschlag war zu sehen.

Allerdings kann es zu diesem Zeitpunkt auch sein, dass man ausser einer Fruchthöhle gar nichts sieht.
Die Krümel wachsen in der ersten Zeit gigantisch schnell. Montag wird bestimmt schon mehr zu sehen sein.

Bauchkrämpfe sind leider nicht selten. Solange du nicht blutest, mach dir keine Sorgen. Ich kämpfe gerade mit wachsenden Mutterbändern und Mini-Tritten mitten in der Nacht, heute weiss ich was es ist; in der 1. SS war's sehr beunruhigend.

Versuch das Woende zu geniessen und freu dich auf Montag.

LG Andrea

Beitrag von fredo.84 19.03.10 - 20:40 Uhr

Also Du bist dann doch aber in der 8. Woche#kratz wenn Du jetzt 6+4 bist bist Du Montag 7+0 also 8. Woche!!

zu der Größe kann ich Dir leider nichts sagen, wenn sie sagt, dass sie gewachsen ist und das ja gut ist, musst Du Dich leider einfach gedulden...ist schwierig, aber es ging vielen hier genauso!!!! Die ersten Wochen sind eine einzige Gedultsprobe, mindestens bis zur 12+0 also 13. Woche, dabrauchste Nerven!!!

LG und viel#klee

Beitrag von sexy-hexe 19.03.10 - 20:43 Uhr

also bei mir konnte man in der 5.ssw die Fruchthöhle und der dottersack aber das hat nichts zu bedeuten!mein fa sagte mal zu mir das jedes kind sein wachstum selbst bestimmt.solange dein fa nichts negatives sagt solltest du dich nicht verrückt machen!