Rückenschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tilia_lila 19.03.10 - 20:43 Uhr

Hallo zusammen.
Bin in der 29 SSW und leide unter starken Rückenschmerzen. Vorher waren es Muskelkrämpfe, die seit ich Magnesium nehme zurückgegangen sind. Meine Vorrednerin hat die Vermutung aufgestellt, dass Magnesium daran schuld sein könnte #kratz ist vielleicht was dran.
Im Vergleich zu den Rückenschmerzen waren die Krämpfe goldig - werde Magnesium mal weglassen.
Gibt es irgendwelche Tipps gegen Rückenschmerzen? Komme mir schon wie eine alte Frau vor. Wenn ich stehe und mich bewege ist alles ok, aber sobald ich nach "längerem" Sitze (Essen, kurze Pause auf dem Sofa) mich bewegen möchte, geht einfach nichts mehr #heul. Hatte noch nie solche Schmerzen!!!
Danke für die hilfreichen Antworten im voraus und eine schmerzfreie Zeit wünscht euch Tilia.

Beitrag von jenny10107 19.03.10 - 21:01 Uhr

Bin in der 17 Woche um habe jetzt schon fast unerträgliche Schmerzen. Seit zwei Wochen lasse ich mir Kinesiologietapes auf den schmerzenden Bereich kleben, die helfen echt wunder. Ansonsten lege ich mich wann immer es geht mit der Wärmflasche im Rücken hin, was natürlich jetzt, wenn es draussen wärmer wird, auch nicht mehr geht.