Wie lange war eure Übelkeit

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von griesklein 19.03.10 - 20:49 Uhr

Guten Abend ihr Lieben


Wie lange habt ihr eure Übelkeit (kein Erbrechen) gehabt bis zur SSW ???

Danke für Antworten

Beitrag von gini123 19.03.10 - 20:50 Uhr

also ich bin jett 16. ssw und ich habs immernoch ganz arg... obwohl ich nach der 9. woche kerze zeit ruhe hatte aber nun bin ich immer mal wieder am brechen...... hmmmm dachte eigentlich das hört irgendwann mal auf... so kann man sich irren..... hmmmmm

lg gini

Beitrag von griesklein 19.03.10 - 20:52 Uhr

ohhjeee...Übelkeit ist ja IO aber erbrechen ohhnein #zitter

Ich hasse Erbrechen #heul

Beitrag von gini123 19.03.10 - 20:55 Uhr

ich auch.... aber dis will einfach immer raus das ganze lecker futter... hmmm meine FÄ sagt, umsomehr ich ko..... umso besser gehts dem zwerg.... hmmmmm#gruebel

Beitrag von jenny10107 19.03.10 - 20:56 Uhr

Ich bin jetzt in der 17 Schwangerschaftswoche und die Übelkeit ist zwar besser geworden aber immer noch da. Echt ätzend, wenn man sich morgens die Zahnbürste in den Mund steckt und anfängt zu würgen.

Beitrag von melanie1987 19.03.10 - 20:54 Uhr

Hallo!

Also ich hatte diese doofe Übelkeit und das Erbrechen bis zur 21. SSW... Es wurde dann schlagartig besser, dafür hat es mir dann vor rohem Fleisch gegraut ;)

Aber das Ergebnis zum Schluss, für dieses nimmt man alles in Kauf!!

LG

Meli und Marcel Pascal *03-07-09#verliebt

Beitrag von sexy-hexe 19.03.10 - 20:55 Uhr

die übelkeit war bei meinem großen bis zum 4.monat aber bei der schwangerschaft hab ich so etwas garni.

Beitrag von punkt3 19.03.10 - 21:39 Uhr

Frag mich nach der Netbindung nochmal :-(

Mir gehts immer noch voll eklig.... Heute wieder mal mit Erbrechen und Sodbrennen, na dankeschön....

Beitrag von cindy1973 19.03.10 - 22:08 Uhr

huhu griesklein,

also heute ist der erste Tag an dem es mir so richtig gut ging - keine Übelkeit - seit Wochen mehr ....#freu

Ich bin "nur" noch müde, aber damit könnte ich leben ;-)

lg Cindy 11.SSW#verliebt

Beitrag von atlantis_6391 19.03.10 - 22:54 Uhr

Bin jetzt 14. Woche und mir ist immer noch sehr oft übel,ganz besonders schlimm ist es dann noch,wenn Kreislauf nicht mitspielt....was soll das nur im Sommer werden ;-)

Beitrag von muckelina81 19.03.10 - 23:35 Uhr

7.SSW bis 9.SSW bei beiden Schwangerschaften.Aber ich hatte eher ein ganz fieses drücken im Magen mit bissl Übelkeit(die kam immer ab 16Uhr#aerger)
LG Jasmin

Beitrag von yaisha 20.03.10 - 08:18 Uhr

Bis zur 22. SSW hatte ich es ziemlich regelmäßig, von der 8. - 16. sehr schlimm (mit Krankenhaus und Infusionen und dem Kram).

Jetzt ist es nur noch manchmal, z.B. wenn ich morgens nicht frühstücke oder wenn ich mich anstrenge, aber mit so 1 - 2 Mal die Woche kann ich ganz gut leben ;)

Beitrag von girl91 12.04.10 - 14:38 Uhr

hallo ihr lieben!

also bei mir wars am anfang der schwangerschaft sehr sehr sehr schlimm! mir war nur noch schlecht mir gings gar nicht gut ich konnte nichts essen nicht mal meinen kopf heben konnte ich! musste nur noch da liegen... wenn ich was gerochen hab wie zb den weichspüler von lenor gings nur noch richtung klo!!!.. ich hab mich sogar vom schlafzimmer geeckelt!! vor allem am morgen wenn ich aufgewacht bin war mir auch sehr schlecht und ich musste mich übergeben! bei mir half auch nicht im bett frühstücken oder irgendwas trockenes!! ich konnte es einfach nicht mehr aushalten ich wollte nicht mehr!! jetzt bin ich in der 14. ss woche und ehrlich gesagt gehts mir seit der 12. woche sehr gut! toi toi!! auf holz klopf!! also mir ist tagsüber gar nicht mehr schlecht ich kann auch normal essen und alles,was davor gar nicht ging! nur manchmal noch muss ich mich morgens übergeben aber auch nur selten! meine FÄ meinte das es so in 2 wochen weg geht! hoffe ích auch!! also leute euch gehts bald hoffentlich auch gut! ich dachte bei mir gehts nie weg und dann plözlich wars weg! ihr schafft das schon auch aus liebe zum kind!! wird schon!!!!!
ps: eine hebame meinte zu mir das ab und zu mal paar nüsse kauen gegen übelkeit helfen soll!!!