Schwanger!!!!Angst/Zyste!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annabarbara 19.03.10 - 22:03 Uhr

(Sorry,hab dies im Fort.KiWu auch bereits gepostet,ist mir aber in den Sinn gekommen, besser hier schreiben, danke!!!)

Hallo zusammen

mache es kurz:

nach 4 Jahren, (3 IUI's) hinter mir, jetzt spontan schwanger!! Ganz früh aber noch, etwas jetzt 5 Woche?

Seid gestern Schmerzen, rechte Seite, Leistengegend.

FA meinte, sei eine Zyste, kein Grund zur Panik.

Aber vor zwei Jahren hatte ich eine ELS, also jetzt nur noch rechts den Eileiter/Eierstock.

Hab schon etwas recherchiert, scheint irgendwie normal/häufig der Fall zu sein, so eine Zyste?

Bitte Bitte beruhigt mich etwas!
Danke für Eure Antworten!!
AnnaBarbara

Beitrag von babe-nr.one 19.03.10 - 22:05 Uhr

damit eine schwangerschaft hält, braucht man diese zyste:-)- die sogenannte gelbkörperhormonzyste!

Beitrag von annabarbara 19.03.10 - 22:10 Uhr

Ja, der FA hat auch so etwas gesagt, aber ich Depp hab wiedermal nicht recht zugehört#augen

danke für die schnelle Antwort!!!
#liebdrueck

Beitrag von keep.smiling 19.03.10 - 22:05 Uhr

Meine Schwägerin hatte ewig eine. Weiß gar nicht ob die von selbst weggegangen ist. Jedenfalls war ihre SS ansonsten problemlos.

LG ks

Beitrag von sternchen.4 19.03.10 - 22:08 Uhr

Ich hatte auch eine Zyste.
Aber ist nichts Schlimmes, sie unterstützt die Schwangerschaft :-)

Beitrag von annabarbara 19.03.10 - 22:11 Uhr

#danke#dankeberuhigt mich seeeeeeehr!!

#danke

Beitrag von atlantis_6391 19.03.10 - 22:52 Uhr

Ich zitiere mal meinen FA "Ohne Zyste wären sie nicht schwanger".
Ist alles ganz normal und verschwindet von allein wieder.

LG

Beitrag von spalinkaa 20.03.10 - 08:46 Uhr

Hey du,

ich hatte auch diese Zyste. Die ist aber ganz normal. Diese Zyste bildet das Gelbkörperhormon, damit die Schwangerschaft bestehen bleibt. Ist also alles von der Mutter Natur so gewollt.

Die Zyste geht dann wieder weg. Weiß aber nicht mehr, wann ungefähr.

Mach dir also keine Sorgen.

LG Spalinkaa