1-er Milch - Welche Marke?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von schmusekater81 19.03.10 - 22:06 Uhr

Hallo,

leider hat mein Freund heute vergessen unserem Sohnemann eine neue Packung 1-er Milch vom Schlecker zu holen. Wir haben die von Alete.

Jetzt hatte nur noch der Rewe auf - und die haben keinerlei Alete gehabt.
Nun hat mein Freund (ich blieb mit dem Kleinen daheim, da er schon müde war) eine Bio-Anfangsmilch von HIPP und eine 1-er Milch von Nestlé Beba mitgebracht.

Können wir ihm nun die andere(n) Marke(n) auch geben, oder kann es sein dass er sie nicht nimmt oder gar nicht verträgt? Oder würdet ihr die beiden neuen Marken zusammenmischen und wenn die leer sind wieder auf Alete zurück gehen?

Oh mann, keine Ahnung, ich hoffe, er trinkt mir heut Nacht überhaupt was, sonst bin ich aufgeschmissen. Der dm hat erst morgen wieder auf, da könnt ich die Alete wieder bekommen.

Gruß
#katze

Beitrag von dudelhexe 19.03.10 - 22:16 Uhr

Ich nehme die BEBA HA und find sie super. Gib dem Kind die, denn viel unterscheiden die 1er sich ja nicht. Dürfte nix passieren. Kannst ja dann morgen deine Milch wieder kaufen.

LG dudelhexe

Beitrag von charlotte300 19.03.10 - 22:19 Uhr

Huhu,

also mischen würde ich auf gar keinen Fall. Dass er die neue Milch nicht verträgt kann natürlich sein. #gruebel

Ich persönlich würde Beba bevorzugen. Aber das kommt natürlich auch auf das Kind an. Jeder verträgt was anderes. Die andere Milch kannst ja bei e*ay verkaufen.

LG

Beitrag von krisksc 19.03.10 - 22:21 Uhr

Ich würd auch die BeBa geben. Beba und Alete werden ja beide von Nestle produziert, von daher vertragen sich die beiden Milchen bestimmt in Babys Bauch, bis der DM morgen wieder auf hat ;-)

Aber mischen würd ich die beiden Marken Hipp und Beba nicht.

LG krisksc