Babyflasche und Sauger weiter benutzen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von stasia26 19.03.10 - 23:14 Uhr

Hallo alle!


Meine Freundin hat viele Babyflasche mit Sauger von Avent gegeben. Sein Sohn hatte Probleme mit diese Flasche, hat aber 2-4Woche mit diese Flasche mit Sauger benutzen. Da gibt teilweise neue, und auch viele gebrauchte.

Jetzt habe ich die Frage, ob gebrauchte Flasche mit Sauger stelerisieren und kann weiter für mein Baby benutzten?

Oder lieber gebrauchte Sache wegwerfen und neue kaufen?

Ich möchte nicht, dass ingerdwelche Bakterien oder Krankheit für mein Baby anstecken oder so ähnlich.

Was würde Ihr machen??

Grüß Stasia + 37SSW

Beitrag von caitlynn 19.03.10 - 23:41 Uhr

Vaporisierte Sauger sollten eigentlich keimfrei sein... du kannst sie ja 2-3mal nacheinander vaporisieren dann dürfte da kein Keim überlebt haben und du kannst die bedenkenlos benutzen.

Beitrag von isa-1977 20.03.10 - 13:08 Uhr

Hallo,

benutze Sauger???? Nee, das geht ja mal gar nicht. Selbst wenn da keine Keime mehr drin sind, finde ich das total unhygienisch. Davon mal abgesehen sollten die Sauger eh alle 2-3 Monate ausgetauscht werden. Schmeiß die Dinger weg und kauf Dir neue. Die Flaschen kannst Du natürlich nehmen.

LGe Isa