Kleiderfrage

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von nickyyy 20.03.10 - 01:55 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich habe ET 12.05.2010 und entbinde in Los Angeles. Es wird mein erstes Kind.

Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen wenn es darum geht, was die Kleine bei der KH-Entlassung anziehen soll... wir haben jetzt schon Temperaturen von bis zu 33 Grad.

Ich möchte die Kleine auf keinen Fall zu warm oder zu kalt / dünn anziehen...

Über ein paar Antworten wäre ich euch sehr dankbar!!

Sonnige Grüße #sonne
Nicky

Beitrag von lilja27 20.03.10 - 02:09 Uhr

hm ich denke einen body mit den ärmlen bis zum ellenbogen und einen strapler ohne ärmel der unten dreivirtel bis zu den knien geht, und ein dünnes mützschen, keine söckschen kannst ja in die handtasche stecken und fühlen ob die füße kalt werden

lg und alles gute

Beitrag von nickyyy 20.03.10 - 02:13 Uhr

gut, da bin ich ja schonmal beruhigt, dass du das auch so sagst.

Ich hab jetzt einfach mal von allem etwas eingepackt sodass ich im Notfall was überziehen kann...

Danke für deine Antwort!

Beitrag von kathrincat 20.03.10 - 08:42 Uhr

kurzes shirt, kurzen strampler. hosen sind noch nicht so toll wegen den bauchnabel. würde eine uv schutz decke mit lichtschutzfaktor 50 noch kaufen, da die kleinen ja noch nicht eingecremt werden sollen, das kann man erst mit 6 mon machen und dann aber auch nur eine rein mineralische sonnencreme, die sollte man bis zu 6 lebensjahr benutzen.