Schwanger??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sommerstern86 20.03.10 - 07:51 Uhr

Hallo,

laut meiner Freundin hatte ich am 15.3. meinen fruchtbarsten Tag, hatte da auch Sex mit meinem Freund. Nun ist mir seit Dienstag ständig übel. Habe mich gestern einmal kurz abends übergeben. Wenn ich meine geliebten Pfefferminzeier rieche wird mir richtig schlecht. Jetzt bin ich gerade aufgestanden und mir ist schon wieder tierisch schlecht und muss ständig aufstoßen und habe das Gefühl ich muss mich gleich übergeben. Kann meine Freundin recht haben, dass ich schwanger bin? Einen Test kann ich ja erst am 31.03. machen. Ist es überhaupt möglich, dass ich eine Schwangerschaft schon sofort merke?

Über eure Meinung wäre ich euch dankbar.

Danke Sommerstern86

Beitrag von frechdachs33 20.03.10 - 07:57 Uhr

ausgeschlossen ist es nicht aber es könnte ja auch sein das du einen magen-darm-virus hast wegen der überlkeit


wünsche dir alles gute

lg elfi et +-0

Beitrag von julian079 20.03.10 - 08:03 Uhr

Es könnte sein, es ist nie ausgeschlossen. Aber ich würde an deiner Stelle bis zum NMT mit dem Test warten, sonst bist du vielleicht enttäuscht wenn er negativ ist;-)