heute 9+2 und...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julian079 20.03.10 - 08:09 Uhr

irgendwie fühle ich mich immernoch unschwanger!:-(
Gut mir ist schon schlecht und immer flau im Magen aber untendrum fühle ich nichts...
Am Abend ist es aber so das ich ständig aufs Klo gehen muss und sogar in der Nacht:-[

Mein nächster Termin ist erst am 06.04. und es ist noch sooo lange bis dahin...
Ich hatte letztes Jahr im Nov. eine FG (Windei)
Tja und ich dachte weil ichs schon hatte das die FÄ sagt sie möchte mich am Anfang öfter sehen. ALso mir wäre es schon lieber wenn ich zumindestens im 1 Drittel alle 2 Wochen zu ihr gehen könnte um nachzuschauen ob akkes ok ist! Nur zur Sicherheit, weil mir diese SS Sorgen macht!#schmoll

Beitrag von zimtmaedchen030 20.03.10 - 08:18 Uhr

Versuch dich einfach abzulenken! Du hast doch außerdem noch Genug Anzeichen.

Ich bin heute bei 10+2 und spüre KEINE Anzeichen. Also wirklich nichts. Alle paar Tage vielleicht mal ziepen die Mutterbänder, aber ich könnte Bäume ausreißen.
Mich freut das eher :)

Ich hatte letztes Jahr im Nov. auch eine FG (Windei) und mein Arzt bestellt mich auch nur alle 4 Wochen zum Termin. Allein in der 7. Woche das Herz schlagen zu sehen war ein kleines Wunder.

Sorgen machen ist natürlich, aber lass dir von der Angst nicht das erste Drittel der SS versauen!

Liebe Grüße

Beitrag von babe2006 20.03.10 - 08:18 Uhr

Guten morgen,

du bist in der 10 woche, was sollst du da untenrum schon spüren??

Ich bin heute bei 13+0 also 14 woche angekommen und merk noch nich einmal was, obwohl mein Bauch schon riesig ist...

mach dir keine gedanken, alles ist gut...

Habe alle 3 wochen einen Termin beim Arzt... ausserdem ist der 6.04. schon bald ;) hab da auch wieder nen termin :)

Achja und immer positiv denken.

alles liebe

Beitrag von babe2006 20.03.10 - 08:19 Uhr

ämmm hab was vergessen,
selbst wenn du alle 2 wochen zum FA gehen würdest, und es wäre was (ikm schlimmsten fall wovon man ja nicht ausgeht) dann würde das auch nix dran ändern.

alles liebe...

Beitrag von julian079 20.03.10 - 08:22 Uhr

Danke Mädels für Eure aufmunternden Worte#freu ich werd versuchen mich irgendwie anzulenken. Hab ja noch ein kleines Kind zu Hause der mich ganz schön auf Trab hält;-)
Euch noch alles gute!#liebdrueck

Beitrag von babe2006 20.03.10 - 08:24 Uhr

ja so lenke ich mich auch immer ab :)

alles wird gut :) und die 2 wochen bekommen wir auch noch rum ;)

alles liebe

Beitrag von hasischnaki 20.03.10 - 21:22 Uhr

Hey also ich bin heute 9+4 und ich bin im Moment kein Mensch mehr :-( Ich bewege mich stetig zwischen Couch und Klo, und das geht jetzt schon seit Tagen so. Dauermüde bin ich auch, obwohl ich genug Schlaf bekomme... Ab und zu ziehts mal ein bisschen im Unterbauch, aber meine FÄ meinte, das wäre normal. Aber was sollte man sonst um die Zeit schon großartig merken? Ich an deiner Stelle würde mir da jetzt auch nicht solche Sorgen machen :-) Und außerdem: Immer positiv denken :-D

Wünsch dir viel Glück :-)