hustensaft nur auf rezept???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jessi15344 20.03.10 - 08:16 Uhr

hallo und einen wunderschönen guten morgen aus dem regnerischen berlin,

sagt mal bekomme ich für meine 11 monate junge tochter hustensaft auch ohne rezept???

lg jess

#tasse für alle,ich mach mir ne latte draus:-p

Beitrag von canadia.und.baby. 20.03.10 - 08:21 Uhr

Besser wäre wenn dein KIA sie einmal Abhorcht!

Aber ansonsten fahr in die Notappo.

Danke ich nehme ihn schön schwarz :D

Beitrag von kiwi-kirsche 20.03.10 - 09:05 Uhr

Hallo,
natürlich würdest du auch ohne Rezept einen Hustensaft bekommen, aber bei kleinen Kindern sollte man immer Rücksprache mit dem Arzt halten weil meines Wissens nach der Ambroxol-Saft eig. erst ab 2 Jahren ist....

lg
Kiwi

Beitrag von tigerbaby1976 20.03.10 - 09:07 Uhr

Hallo,
unser Kinderarzt hatte mal gesagt, dass man Kindern unter einem Jahr keinen Saft geben soll. Auch die pflanzlichen Sachen soll man wohl möglichst nicht geben. Habe ich schon mehrfach gehört.
Hustenstiller waren erst ab 1 Jahr, manche sogar erst ab 2.
Gruss

Beitrag von jessi15344 20.03.10 - 09:41 Uhr

danke euch,der husten ist nicht schlimm nur hin und wieder.ich wollte mich nur mal erkundigen falls es doch noch schlimmer wird.montag hat der arzt ja erst wieder auf.lg jessi

Beitrag von samcat 20.03.10 - 11:49 Uhr

Lass sie auf jeden Fall abhören. Bis dahin kannst du ihr das Hustenelexier von Weldeda geben, oder du machst selber einen Zwiebelsaft. LG