Nach FG 2009 vieles anders??? Bei wem noch???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schumania15 20.03.10 - 09:53 Uhr

Guten Morgen zusammen,

ich stehe vor der 5. Regel (am 25.03.) seit meiner FG im Okt. 2009 und wollte mal fragen wem es leider noch so geht??? Seit der FG waren die Blutungen anders, sowie auch die Tage vor den Tagen... Entweder sind die Blutungen teilweise stärker und klümpchenhaft oder meine Regel kündigt sich schon bis zu einer Woche vorher durch Übelkeit oder Unterleibsziehen an :-( War erst gestern Abend wieder so (Übelkeit und Unterleibsziehen), das hatte ich auch bei der vorletzten Regel. Dabei nehme ich nun den 2. Monat Utrogest (immer vom 16. - 28. Zyklustag abends 1 Tablette). Ich schätze mal dass es dieses Mal wieder nichts wird und ich hatte so sehr gehofft nach der FG bald wieder #schwanger zu werden, da ich keine AS hatte #schmoll

Wem geht es ähnlich bzw. genauso?

Gruß Christine

Beitrag von lockenschopf 20.03.10 - 09:59 Uhr

ich hatte auch keine AS und neinen natürlichen früh abort in der 7.ssw... die erste FG hatte ich im juli 09 und seit dem hatte ich sehr starke pms und bin immer an dem ersten tag der regelblutung umgekippt und hatte solch starke schmerzen das ich immer ne krankschreibung brauchte... nun hatte ich am 28.01.10 ne FG und bin auf anhieb gleich wieder ss geworden... aber wie gesagt es ging mir genauso wie es dir jetzt geht!

alles gute und liebe grüße
peggy

Beitrag von schumania15 20.03.10 - 10:04 Uhr

Hallo Peggy,

erstmal #danke für deine Antwort, es tut mir leid dass du schon zwei FG hattest, ich wünsche dir alles #klee für deine Schwangerschaft #blume Wie geht es dir momentan? In der wievielten SSW bist du?