Grad gebrochen, 38.ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chrisf 20.03.10 - 10:12 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Habe mich gerade von jetzt auf gleich übergeben müssen.
Hatte aber noch nix im Bauch, kein Frühstück.
Kam nur wässriges.
Hab die ganze SS keine Probleme mit Übelkeit oder Erbrechen gehabt.
Mir ist nicht direkt übel, fühl mich nur komisch, schlapp, kein Durchfall.

Hatte das schon wer von euch, was kann das sein?

Würd mich über Antworten freuen.
Danke
chris

Beitrag von thielen 20.03.10 - 10:20 Uhr

Hallo Chris,

es kann sein das es bald os geht. Bei mir war es zumindestens so. Ich hatte bei meinen beiden Jungs überhaupt keine Schwangerschaftsbeschwerden die mit Ünelkeit zu tun hatten. Am Morgen bevor es los ging habe ich bei beiden gebrochen. Vom Zeitpunkt könnte es ja passen.

LG Patricia

Beitrag von chrisf 20.03.10 - 10:29 Uhr

Hallo Patricia,
danke für deine Antwort.
Ich hab mich das auch schon grad gefragt,
dachte aber, dass es wenn überhaupt erst damit bei den Wehen passieren kann.
Momentan hab ich nur ein ganz leichtes Ziehen im UL und wie gesagt, fühl mich irgendwie komisch.
Also muß ich jetzt abwarten und schauen.

Hattest du denn zu dem Zeitpunkt des Erbrechens andere Beschwerden, die darauf hingedeutet haben, oder warst du auch so unsicher, wie ich jetzt grad?
LG
chris

Beitrag von kati24la 20.03.10 - 11:22 Uhr

Hallo!

Es heißt ja, wenn sich der MuMu weitet, werden irgendwelche Hormone im Körper frei gesetzt, die zu Übelkeit, Erbrechen und schlappheit führen können!

Also ich an deiner Stelle, würde schonmal die Tasche packen, wenns denn nicht schon ist, Relaxen und abwarten!
Ich drück euch die Daumen

LG Kati

Beitrag von finnundole 20.03.10 - 11:52 Uhr

hallo...

ja entweder hast du dir nen magen darm virus zugezogen oder es ist ein zeichen das es bald los geht. bei vielen ist es so das sich "alle öffnungen öffnen" ...also erbrechen, durchfall und somit wird platz geschafft für den weg ins leben...alles gute euch #liebdrueck

lg katja

Beitrag von chrisf 20.03.10 - 14:11 Uhr

lieben Dank noch mal für eure Antworten.
Dann werd ich mal abwarten.
LG
chris

Beitrag von zwillinge2005 20.03.10 - 15:25 Uhr

Hallo chrisf,

herzlichen Willkommen.

Lass uns zusammen "leiden".

Bei mir gings auch heute morgen direkt nach dem Aufstehen los.

Dann um 10:00 Uhr und um 13:00 Uhr.

Zwischendurch auch schon 3x Stuhlgang.

Trinke Kamillentee in kleinen Schlucken und habe mir eine Brühe gemacht, da langsam mein Kreislauf rebelliert.

Ich glaube aber eher an Magen-Darm. Bis heut erst 36+3 SSW.

LG, Andrea

Beitrag von chrisf 20.03.10 - 17:47 Uhr

Das tut mir leid für dich.
Erstmal gute Besserung.
Ich habe ja sonst nix und jetzt ist es auch bei dem einen Mal geblieben.
Trink auch Fencheltee.
Bei dir liest es sich wirklich nach Magen-Darm.
alles Gute
Chris