immer wenn er zahnt fieber fast bis zu 41

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von sani020976 20.03.10 - 10:12 Uhr

Mein kleienr fast 14 Monate zahnt mal wieer und htt wieder wie immer hohes Fieber fast 41
Kennt das eienr von euch ?
Er leidet dann imer so und ist viel am weinen
Fibersaft darf man ja nicht so oft geben immmoement schlägt der auch nicht an hab echt angst
hat einer ne tip für mich

Beitrag von nicola_noah 20.03.10 - 10:57 Uhr

Hallo,

Versuch es doch mal mit Wadenwickel.

Beitrag von sani020976 20.03.10 - 11:31 Uhr

er ist erst 13 monate und hält ja nicht still sonst hätte ic e schon längst gemacht bei der grossen fast 3 istes schon schwierig das zu mahcen danke trotzdem für deinen tip

Beitrag von ananova 20.03.10 - 12:46 Uhr

Hi!
Meine Kids haben auch gleich immer so hohes Fieber gehabt! Auch mal gern über 41 Grad! Wadenwickel gingen auch nicht....entweder die Extremitäten waren kalt und der Körper nur heiß oder gestrampelt und geschrien wie am Spieß!

Essigsocken: Wollsocken in 36 Grad warmes Wasser mit 2 EL Essig tauchen...Kind anziehen....noch ein paar Wollsocken drüber....10 bis 15 Min dran lassen....kann man dann nochmal wiederholen (aber auch nur wenn Beine und Füße warm sind!)

wenn das auch nicht klappt: dann habe ich immer 2 Zäpfchen mit 2 verschiedenen Wirkstoffen gegeben im Wechsel.....Paracetamol dann Ibuprofen..!

Wenn du das nicht möchtest, dann versuch es mal mit nur mal einen andren Wirkstoff, manche Kinder springen besser auf einen Andren an....... oder mit Paedisup S Zäpfchen (auch Ibuprofen und ein bißchen was zum Beruhigen mit drin....meine haben dann besser geschlafen!)....

Oder Globulis: da mußt du schauen was zu deinem Kind passt: Belladonna, Chamomilla recutita , Pulsatilla pratensis (wegen Potenz mußt du die Apothekerin fragen....weiß ich nicht mehr...!)

Auf jeden Fall: VIEL TRINKEN!!! ...nicht zu warm anziehen....gut gelüftetes Zimmer...!

Ana

Beitrag von muffy83 20.03.10 - 16:55 Uhr

Hy,

mein kleiner bekommt auch hat auch immer Fieber wenn er zahnt. Meistens hat er einen Tag Fieber und dann ist es wieder weg.

Ich geb meinen dann Fieberzäpfchen.
Wadenwickel direkt mach ich nicht.

Ich nehme einen Waschlappen, halt den Lasppen unter lauwarmes Wasser und streich dann leicht über seine Arme und Beine.
Den Tip gab mir meine Schwester und die Ärztin hat mir das auch gesagt.

Nach einer halben Std ist meisten das Fieber wieder etwas runter gegangen.

Gute besserung deinem kleenen.

Vg