Angst...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tammosoraya 20.03.10 - 10:26 Uhr

guten Morgen ihr Lieben,

also, wie fang ich an...
hm, sind nach MA im Okt 2009 wieder schwanger, heute 6+3.
Gestern war ich beim Ultraschall und ich musste, damit man überhaupt was sieht, meine Faust kurz über dem Schambein rein drücken, dann konnten wir eine Fruchthülle evtl sehen, sehr undeutlich.
Kann sich ein Embryo so verstecken?

Kennt das jemand?

Mir wurde gestern dann noch Blut abgenommen, um den HCG-Wert zu bestimmen. Nun warte ich auf das Ergebnis.

Ich hab richtig Angst!

lG
Tan #zitter

Beitrag von isilay09 20.03.10 - 11:07 Uhr

Hallo

Also wenn der FA den US so komisch hält kann es sein das man den Embryo nicht sieht,hatt mein FA auch gemacht hatte Angst dann sagte er :Ups...hatte das US Falsch gehalten

Alles gute